Neuer Chef bei itelligence Schweiz

30. Juni 2006, 08:55
  • people & jobs
image

Claude Flükiger ersetzt Armin Frei, der in Pension geht und Verwaltungsratspräsident wird. "Überdurchschnittliches Wachstum" anvisiert.

Claude Flükiger ersetzt Armin Frei, der in Pension geht und Verwaltungsratspräsident wird. "Überdurchschnittliches Wachstum" anvisiert.
Claude Flükiger (Bild links) ist der neue Geschäftsleiter der Schweizer Niederlassung des SAP-Dienstleister itelligence. Flükiger arbeitet bereits seit 1999 bei itelligence und war bisher als Key Account Manager für Grosskunden und den Geschäftsbereich "SAP NetWeaver" in der Schweiz verantwortlich.
Wie das Unternehmen heute mitteilte, wird Flükiger die neue Funktion ab dem 1. Juli von Armin Frei (Bild rechts) übernehmen, der in den Ruhestand tritt, aber als Verwaltungsratspräsident von itelligence Schweiz weiter aktiv bleibt. itelligence wird in Zukunft einen "zweiköpfigen" Verwaltungsrat haben. Bisher war Peter Reinert VR-Präsident, Armi Frei wird jedoch ab 1. Juli den Vorsitz übernehmen.
Frei leitete die Schweizer Niederlassung des in 15 Ländern tätigen Unternehmens seit zehn Jahren. Er habe "durch sein Streben nach höchster Qualität die Schweizer Gesellschaft zu einem der besten IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld der Schweiz entwickelt", so die Würdigung von Herbert Vogel, Vorstandsvorsitzender von itelligence. Der Wechsel sei gut vorbereitet, so Vogel. Zudem kündigte er an, dass die Aktivitäten in der Schweiz weiter ausgebaut werden sollen.
Auch der neue Geschäftsleiter betont, dass der Mitarbeiterstamm weiter ausgebaut werden soll. In enger Partnerschaft mit SAP soll "überdurchschnittliches Wachstum" generiert werden. Weltweit soll die Belegschaft um 5 Prozent wachsen, teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit. Die Tochtergesellschaft von itelligence Deutschland beschäftigt momentan 70 Mitarbeitende und wurde im vergangenen März von SAP ausgezeichnet. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Adfinis ernennt einen CTO

CEO Nicolas Christener, bisher auch CTO des Open-Source-Dienstleisters, will sich vermehrt mit Wachstumsplänen beschäftigen.

publiziert am 3.10.2022
image

Iris Kornacker ist neue CEO von Polypoint

Sie hat die Stelle von Thomas Buerdel übernommen, der sich in Zukunft auf die Bereiche Innovation und Angebotsausbau bei der Health-Tech-Firma konzentrieren will.

publiziert am 3.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022
image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022