Neuer Chef bei Logica Schweiz

25. November 2009 um 16:22
  • people & jobs
image

Logica Schweiz hat die Ernennung eines neuen CEOs bekannt gegeben.

Logica Schweiz hat die Ernennung eines neuen CEOs bekannt gegeben. Frank Klinkhammer folgt auf Erwin Küng, der das Unternehmen verlässt. Die langfristigen Kundenbeziehungen, die Küng in den vergangenen 19 Jahren bei Logica und ihren Vorgängerfirmen "mit viel Engagement aufbaute", würden nahtlos weitergeführt, heisst es in einer Mitteilung.
Klinkhammer übernahm erst Anfang Jahr als COO die Verantwortung für den Ausbau des Grosskundengeschäfts in der Schweiz und leitete zusätzlich den Bereich Deutschschweiz. Vorher war er bei Logica Deutschland in verschiedenen Managementpositionen tätig und führte zuletzt die Region Mitte der deutschen Gesellschaft. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024
image

Syndicom fordert von Google "seriöse Personalplanung"

Die Gewerkschaft kritisiert die dritte Entlassungswelle innert Jahresfrist. Das Konsultationsverfahren dazu ist nun abgeschlossen.

publiziert am 19.2.2024