Neuer Chef bei Rigilog

4. November 2014, 15:51
  • people & jobs
  • software
  • supply chain
image

Früherer COO kehrt zurück.

Früherer COO kehrt zurück.
Beim Zuger Software-Dienstleister Rigilog hat Philipp Bogner (Foto) die Funktion des CEO übernommen. Bogner folgt auf Thilo Heffner, der das Unternehmen verlässt. Bogner war bereits früher bei Rigilog tätig. So war er von 2008 bis 2013 COO und von 2010 bis 2012 auch Geschäftsführer der deutschen Niederlassung in Berlin.
Rigilog bezeichnet sich als Software-Anbieter und Full-Service-Dienstleister für Bekleidungsmanagement, E-Procurement, Supply-Chain-Management, Built-to-order bis zu kompletten ERP-Systemen. Bogner hat sich laut einer Mitteilung zum Ziel gesetzt, neben dem Ausbau des Hauptgeschäfts mit Berufsbekleidungsmanagement-Lösungen die Bereiche E-Procurement und Supply-Chain-Management sowie die Cloud-Lösungen weiter voranzutreiben.
"Gerade die elektronische Beschaffung von Verbrauchsmaterial ist bei mittelständischen Unternehmen mehr und mehr ein Thema. Hier können wir sehr gute Alternativen zu den grossen Herstellern bieten", sagt Bogner. E-Procurement soll mittelfristig strategisch in Richtung Komplett-Dienstleistungen aus der Cloud für KMU weiterentwickelt werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Sind die Entlassungen bei Big-Tech ein Segen für lokale IT-Firmen?

Zehntausende von Stellen werden bei internationalen Tech-Firmen gestrichen. Wir haben Schweizer Unternehmen gefragt, ob deshalb die Zahl der Bewerbungen bei ihnen zunimmt.

publiziert am 18.11.2022
image

Abraxas gründet neue Geschäftseinheit für Public Cloud Services

Das neue Team wird ab Anfang 2023 von Dieter Gasser geleitet und konzentriert sich auf Microsoft-Dienste.

publiziert am 18.11.2022
image

FHNW lanciert Bachelor in "Business Artificial Intelligence"

Der Kurs soll Absolventinnen und Absolventen dazu befähigen, nützliche KI-Anwendungen für Unternehmen auszutüfteln.

publiziert am 17.11.2022
image

Google Schweiz braucht neue Chefin oder neuen Chef

Patrick Warnking wird Osteuropa-Chef bei Google. Österreichs Chefin übernimmt ad interim in Zürich.

publiziert am 17.11.2022