Neuer COO bei Ingram

20. September 2013, 11:24
  • people & jobs
  • distributor
image

Der US-Distributionsriese Ingram Micro hat einen neuen COO engagiert.

Der US-Distributionsriese Ingram Micro hat einen neuen COO engagiert. Paul Read übernimmt die Funktion des COO und jene des "President" am 30. September 2013. Er wird damit zuständig für das weltweite IT-Distributions-Business sowie für die Logistik. Die regionalen Chefs berichten nun direkt an ihn. Read war zuletzt CFO bei Flextronics.
President von Ingram war bisher der CEO Alain Monie, COO war Bill Humes. Humes wird nun nur noch als CFO tätig sein. Er kümmert sich aber gleichzeitig um die Global Shared Services Center. Monie bleibt oberster Chef des Konzerns. Er soll sich auf neue strategische Wachstumsmöglichkeiten konzentrieren, teilt Ingram mit. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023