Neuer Cyberangriff im Iran

26. April 2011, 10:01
  • security
  • usa
image

Im Iran ist offenbar ein neuer Computerwurm aufgetaucht, der ein bestimmtes System angegriffen hat.

Im Iran ist offenbar ein neuer Computerwurm aufgetaucht, der ein bestimmtes System angegriffen hat. Um welches System es sich dabei handle und wie der Virus entdeckt worden sei, darüber wurden keine weiteren Angaben gemacht. Ein iranischer Beamter erklärte gestern gegenüber der iranischen Nachrichtenagentuer 'Mehr' lediglich, der "Stars" genannte Wurm zeige aufs angegriffene System angepasste Charakteristiken und tarne sich als offizielle ausführbare Datei ("governmental executable files").
Der Iran stellt "Stars" in eine Reihe mit dem Cyberanschlag durch Stuxnet aufs umstrittene Atomprogramm des Landes, der vor bald einem Jahr bekannt geworden und offenbar ziemlich erfolgreich war. Iran beschuldigt die politischen Feinde Israel und die USA, hinter dem Wurm zu stehen. Der Beamte sagte gegenüber Mehr auch, dass die Anstrengungen zur Eindämmung von Stuxnet noch nicht abgeschlossen seien. "Die Bedrohung ist noch nicht völlig entfernt. Wir müssen uns auf weitere Angriffe vorbereiten."
Damit deckt sich die iranische Einschätzung mit dem Jahresbericht der schweizerischen Melde- und Analysestelle Informationssicherung (Melani), die vergangene Woche in ihrem Halbjahresbericht festhielt, dass es in Zukunft zu weiteren solchen Angriffen kommen wird. (pk)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberangriff auf die Uni Zürich

Die Angreifer scheinen äusserst professionell vorzugehen, erklärt die Zürcher Hochschule. Noch gebe es keine Hinweise, dass Daten verschlüsselt oder abgegriffen worden sind.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Darkweb-Salärstudie: Das sind die Löhne der Cyberkriminellen

Für gefragte Malware-Entwickler gibt es Top-Löhne. Das Durchschnittsgehalt ist aber vergleichsweise bescheiden.

publiziert am 1.2.2023