Neuer DACH-Chef bei Accenture

27. Oktober 2009, 13:45
  • people & jobs
  • accenture
image

Beim IT-Consulter Accenture ist es in Zentraleuropa zu einem Wechsel auf Management-Ebene gekommen.

Beim IT-Consulter Accenture ist es in Zentraleuropa zu einem Wechsel auf Management-Ebene gekommen. Frank Riemensperger (Foto) ist zum Deutschland-Chef und damit zum Vorsitzenden der Ländergruppe Deutschland, Österreich, Schweiz ernannt worden. Sein Vorgänger, Stephan Scholtissek, wird per 1. November als global verantwortlicher "Management Consulting Lead" des Accenture-Geschäftsbereichs Resources (Energie, Rohstoffe, Chemie) neue Aufgaben übernehmen.
Der 47-jährige Riemensperger arbeitet seit 1989 bei Accenture und hatte dort seitdem verschiedene Management-Funktionen inne. Über die vergangenen vier Jahre hinweg leitete er den Geschäftsbereich Technology innerhalb der globalen Accenture-Branchengruppe Products, in der unter anderem Kunden aus der Automobil-, Maschinenbau-, Konsumgüter- und Pharmaindustrie sowie aus Handel, Fracht und Logistik gebündelt sind. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023