Neuer EMEA-Marketing-Leiter bei Adobe

21. Februar 2007 um 11:56
  • people & jobs
  • emea
  • adobe
  • microsoft
  • xerox
image

Robert Raiola (Bild) ist beim Softwarehersteller Adobe zum Leiter Marketing im Raum EMEA ernannt worden.

Robert Raiola (Bild) ist beim Softwarehersteller Adobe zum Leiter Marketing im Raum EMEA ernannt worden. Als Senior Marketing Director EMEA leitet der 44-Jährige alle Marketing-Aktivitäten in Europa, Naher Osten und Afrika. Seine Position wurde neu geschaffen. Stephanie Schmitt, Marketing Director Central and Eastern Europe, wird direkt an Raiola berichten. Wie auch bei anderen Unternehmen der IT-Branche der Fall ist, will auch Adobe die "schnell wachsenden" Märkte in Osteuropa unterstützen.
Raiola stiess vor sieben Jahren als Marketing Director für das Regionalmarketing in West- und Südeuropa zu Adobe. Davor war er bei Microsoft in Frankreich beschäftigt. Seine Karriere begann er 1986 bei Rank Xerox France. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024
image

Syndicom fordert von Google "seriöse Personalplanung"

Die Gewerkschaft kritisiert die dritte Entlassungswelle innert Jahresfrist. Das Konsultationsverfahren dazu ist nun abgeschlossen.

publiziert am 19.2.2024