Neuer EMEA-Vertriebschef bei Western Digital

7. Februar 2007, 13:20
  • people & jobs
image

Der kalifornische Festplattenhersteller Western Digital (WD) hat heute die Ernennung von Peter Edinger (Bild) zum neuen Vice President EMEA Sales bekannt gegeben.

Der kalifornische Festplattenhersteller Western Digital (WD) hat heute die Ernennung von Peter Edinger (Bild) zum neuen Vice President EMEA Sales bekannt gegeben. Wie das Unternehmen auf Anfrage sagte, ersetzt er Klaas de Vos, der bereits im August 2006 das Unternehmen verlassen hatte. Gemäss der News-Site 'Channel Middle East' hatte in den vergangenen Monaten Scott Davis, Vice President Worldwide Sales, die Verantwortung für EMEA zusätzlich übernommen.
Laut WD übernehme Edinger die Verantwortung für eine "gesunde Expansionspolitik mit Fokus auf die rasch wachsenden Märkte Russland, Naher Osten und Osteuropa." Edinger arbeitete zuvor fünf Jahre bei ATI. Davor war er unter anderem bei Sanyo und NEC beschäftigt. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022
image

Cisco-Topmanager Todd Nightingale übernimmt bei Fastly

Der bisherige Chef des Enterprise-Networking- und Cloud-Business verlässt Cisco. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 4.8.2022