Neuer Head of Financial Services bei Atos

17. November 2014, 13:43
  • people & jobs
  • atos
  • allgeier
image

Roland Büchi folgt auf Thomas Luchetta.

Roland Büchi folgt auf Thomas Luchetta.
Roland Büchi hat bei Atos Schweiz die Stelle als Head of Financial Services angetreten. In dieser Funktion verantwortet er die strategische Marktentwicklung und den schweizweiten Vertrieb des Bereichs Financial Services.
Bevor er zu Atos stiess, war er Managing Partner bei der HR Consulting Firma Ridgeline. Zuvor war er Senior Executive Sales bei Hewlett-Packard Schweiz, wo er Outsourcing Deals betreute. Darüber hinaus war er bei Computer Science Corporation (CSC) Business Unit Director. In dieser Rolle verantwortete er Business Development, Vertrieb, Marketing & Leadership Management.
Büchi übernimmt die Position von Thomas Luchetta. Er wechselte zum Schweizer Ableger des deutschen IT-Dienstleisters Allgeier. Dort hat er die Rolle als CMO und CSO inne und ist Mitglied der Geschäftsleitung. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zwei Schweizer Bronzemedaillen an der internationalen Informatik-Olympiade

Elias Bauer und Josia John heissen die Gewinner einer Medaille.

publiziert am 18.8.2022
image

Die PCP-Gruppe verliert ihren CEO und CMO

Malte Polzin hat die Geschäftsführung der PCP-Gruppe verlassen und seine Aufgaben an COO Marcel Weber übergeben.

publiziert am 17.8.2022
image

Comparis-Chef Neubauer verlässt das Unternehmen

Interimistisch übernimmt ein Delegierter des Verwaltungsrats. Die Nachfolge werde im September geklärt, heisst es.

publiziert am 17.8.2022
image

Bericht: Google verlängert Einstellungsstopp, Beschäftigte sorgen sich

In den USA geht laut eines Berichts die Angst vor Stellenkürzungen in der Cloud-Abteilung des Konzerns um. Der Standort Zürich wird derweil vergrössert.

publiziert am 16.8.2022