Neuer HP-Vertreter bei Swico Recycling

14. Oktober 2013, 13:54
  • people & jobs
image

Swico hat Michael Kaminski-Nissen als neuen Vertreter von Hewlett-Packard in die Kommission Umwelt von Swico Recycling gewählt.

Swico hat Michael Kaminski-Nissen als neuen Vertreter von Hewlett-Packard in die Kommission Umwelt von Swico Recycling gewählt. Kaminsky-Nissen ist Nachfolger des bisherigen HP-Vertreters Rolf von Reding.
Der Branchenverband Swico betreibt Swico Recycling, das Schweizer Rücknahmesystem für ausrangierte Elektro- und Elektronikgeräte. Die Kommission Umwelt ist dabei nicht "nur" für Umweltbelange zuständig. Sie ist auch für die strategische Führung des Systems sowie insbesondere die Festlegung der vorgezogenen Recyclinggebühr zuständig. In der Kommission sitzen Vertreter der Unternehmen, welche die Swico Recycling-Konvention unterzeichnet haben.
Michael Kaminski-Nissen ist seit 2007 als Mitglied der Environmental Business Management Organisation EMEA von HP Ansprechpartner für Umweltaspekte in Deutschland. Seit August 2013 füllt er diese Funktion auch für die für die Schweiz aus. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022