Neuer Informatikchef in Luzern

18. Dezember 2014, 09:28
  • people & jobs
image

Andreas Raeber übernimmt die Position des Kantons-CIOs.

Andreas Raeber übernimmt die Position des Kantons-CIOs.
Ab April 2015 wird Andreas Raeber (Foto) neuer Informatikchef des Kantons Luzern. Der Luzerner Regierungsrat hat somit die Leitung der Dienststelle Informatik (DIIN) neu besetzt. Er übernimmt die Position von Fritz Zanzerl, der seit Ende 2011 knapp drei Jahre IT-Leiter in Luzern war zum Kanton Aargau gewechselt hatte.
Die DIIN des Kantons Luzern ist das Kompetenzzentrum für die gesamte Informatik-Infrastruktur der kantonalen Verwaltung. Raeber wird ein Team von rund 100 Mitarbeitenden führen.
Der 49-Jährige aus dem luzernischen Weggis ist diplomierter Betriebs- und Produktionsingenieur ETH und verfügt über einen Master of Advanced Studies in Bank Management der HSLU. Zuletzt war Raeber beim IT-Outsourcer CSC tätig.
Raeber ist der siebte Leiter der Dienststelle Informatik innert sieben Jahren. Die Wechsel hatten jeweils unterschiedliche Gründe. In einem Fall ist gegen einen früheren Informatik-Leiter eine Strafuntersuchung im Gang, nachdem zwischen 2009 und 2011 in mehreren Fällen das Beschaffungs- und das Kreditrecht verletzt worden waren. In der Kritik steht auch Regierungsrat Marcel Schwerzmann. Nach Ansicht der parlamentarischen Aufsichtskommission waren die getroffenen Kontrollmassnahmen nicht ausreichend.
Bei den übrigen Wechseln handle es sich um keine aussergewöhnlichen Fälle, nämlich um einen internen Wechsel aufgrund einer Strukturreform, einen familiär bedingten Wegzug sowie drei normale Ad-interim-Lösungen, wie Regierungsrat Schwermann kürzlich in einem Interview mit der 'Neuen Luzerner Zeitung' sagte. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die PCP-Gruppe verliert ihren CEO und CMO

Malte Polzin hat die Geschäftsführung der PCP-Gruppe verlassen und seine Aufgaben an COO Marcel Weber übergeben.

publiziert am 17.8.2022
image

Comparis-Chef Neubauer verlässt das Unternehmen

Interimistisch übernimmt ein Delegierter des Verwaltungsrats. Die Nachfolge werde im September geklärt, heisst es.

publiziert am 17.8.2022
image

Bericht: Google verlängert Einstellungsstopp, Beschäftigte sorgen sich

In den USA geht laut eines Berichts die Angst vor Stellenkürzungen in der Cloud-Abteilung des Konzerns um. Der Standort Zürich wird derweil vergrössert.

publiziert am 16.8.2022
image

Medallia stellt eine DACH-Partnermanagerin ein

Der US-Anbieter von Customer- und Employee-Experience-Managementlösungen möchte sein Partnernetzwerk im deutschsprachigen Raum ausbauen.

publiziert am 16.8.2022