Neuer IT-Chef für Schweizer Reiseunternehmen Kuoni

30. November 2015, 11:08
  • people & jobs
  • cio
image

Die Schweizer Kuoni Gruppe hat mit Dhiren Savla einen neuen IT-Chef ernannt.

Die Schweizer Kuoni Gruppe hat mit Dhiren Savla einen neuen IT-Chef ernannt. Savla folgt auf Jens Güthoff, der erst seit 2014 CIO des Reiseveranstalters war. Der Wechsel, so das Unternehmen, sei Teil der Implementierung der neuen Gruppenstrategie. Die drei Teil-Divisionen der Kuoni Gruppe, Global Travel Service, Outboutd & Specialists und VFS Services, sollen künftig autonomer agieren können.
Savla wird in Dubai stationiert sein, teilt das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich weiter mit. Er ist seit mehreren Jahren bei Kuoni beschäftigt. Seit 2004 war er als CTO und später als CIO für Kuoni India & South Asia tätig. Ab 2012 war Svala zudem als CIO verantwortlich für die Division VFS Global. Vor seinem Wechsel zur Kuoni Gruppe hatte Savla Positionen bei Standard & Poor und Merril Lynch inne. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022
image

Neue Schweiz-Chefin bei Commvault

Cynthia Spaeni-Kopitar ist neu General Managerin und Sales Director für die Schweiz. Markus Mattmann hat zu Teradata gewechselt.

publiziert am 19.9.2022