Neuer Job für Thonüs bei Symantec

9. Januar 2013, 13:52
  • people & jobs
  • symantec
image

Frank Thonüs übernimmt die Leitung des Mittelstandsegments.

Frank Thonüs übernimmt die Leitung des Mittelstandsegments.
Frank Thonüs (Foto) ist neuer Leiter des Mittelstandssegments (Commercial Segment) in Zentraleuropa bei Symantec. In seiner neuen Position ist er verantwortlich für Strategieentwicklung und -umsetzung sowie Kommunikation mit den Symantec-Partnern. Darüber hinaus ist Thonüs weiterhin Direktor des Teams, das die Neukundenakquise in Zentraleuropa steuert, so eine Mitteilung.
Zuvor hat er fast vier Jahre das Symantec-Geschäft in der Schweiz geleitet, wo er am Geschäftsausbau beteiligt war. Thonüs begann seine Laufbahn bei SGI Silicon Graphics, ehe er 1998 als Enterprise Vision Manager zum Distributor Alltron wechselte. Anschliessend leitete er als CBU Sales Manager fünf Jahre lang das Schweizer Channel-Geschäft von Veritas. Mit der Übernahme von Veritas durch Symantec wurde Thonüs 2006 zunächst Channel-Manager bei Symantec Schweiz, später dann Vetriebsleiter für die Bereiche Channel und Mittelstand. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023