Neuer LANexpert-CEO

16. Dezember 2014, 10:24
  • people & jobs
image

Arturo Ibanez übernimmt. Der bisherige Chef Philippe Beal übernimmt die Rolle des Veltigroup-CTO.

Arturo Ibanez übernimmt. Der bisherige Chef Philippe Beal übernimmt die Rolle des Veltigroup-CTO.
Mit Jahresbeginn übergibt der bisherige LANexpert-CEO Philippe Beal neu die Leitung an Arturo Ibanez. Ibanez ist seit über 15 Jahren für den Systemintegrator LANexpert tätig und hat derzeit die Funktion des Managing Directors für die Westschweiz inne. Einen direkten Nachfolger gebe es nicht, da die neue Organisation auf Infrastrukturenlösungen ausgerichtet sei, heisst es auf Anfrage.
Mit der kürzlich erfolgten Übernahme der Veltigroup durch Swisscom Enterprise wird Beal den neu geschaffenen Posten des Veltigroup-CTO übernehmen. Durch diesen Schritt will das Management der Veltigroup Nähe zu LANexpert-Kunden schaffen.
Der neue CTO ist neben dem Veltigroup-CEO Nicolas Fulpius in der strategischen Führung des Konzerns angesiedelt, und hat drei Funktionen:
Zum einen soll er sich um die Transformationsunterstützung in Bereichen wie Masterpläne, System-Urbanisierung, Cloud-Strategien, Change Management und Ausbildung kümmern. Auch das Projekt-, Programm- und Qualitätsmanagement gehört zu Beals Aufgabenbereich, genau so wie Enterprise Service Management von Tools, Abläufen und Einsatz von Good Practices (ITIL). (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022