Neuer Leiter bei microspot.ch

16. Oktober 2012, 09:46
  • people & jobs
  • sbb
image

Martin Koncilja verantwortet die neu geschaffene Stelle des Leiters bei mircospot.ch.

Martin Koncilja verantwortet die neu geschaffene Stelle des Leiters bei mircospot.ch.
Seit 1. September besetzt Martin Koncilja (Foto) die neu geschaffene Stelle als Leiter bei microspot.ch, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Der 40-jährige Koncilja war zuletzt als Head of Marketing bei Scout24 angestellt, wo er marketingtechnisch für den Aufbau der Plattformen AutoScout24 sowie ImmoScout24 verantwortlich war.
Sein Vorgänger ist Constantin Hilt, der sich bisher neben seiner Zuständigkeit für Logistik, IT und Services bei Interdiscount auch um microspot.ch gekümmert hat. Hilt widmet sich nun wieder seinen bisherigen Aufgaben.
Koncilja bringt langjährige Erfahrung in den Bereichen Online Marketing, Crossmedia, Werbung und Events mit. Bevor er zu Scout24 wechselte, arbeitete er als Segment-Marketing-Leiter bei der SBB im Fernverkehr. Bei microspot.ch ist sein erstes Projekt die Integration von microspot.ch in die Drive-In-Station von [email protected] am Zürcher Sihlquai. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023
image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023