Neuer Leiter des Outsourcing-Geschäfts in Zentraleuropa bei Capgemini

11. Mai 2006 um 15:07
  • people & jobs
  • capgemini
image

Jörg Otto (Bild) ist der neue Leiter des Business Development für die Outsourcing-Sparte von Capgemini in Zentraleuropa.

Jörg Otto (Bild) ist der neue Leiter des Business Development für die Outsourcing-Sparte von Capgemini in Zentraleuropa. Der 38-Jährige ist beim internationalen IT-Dienstleister seit dem 1. Mai 2006 für die Outsourcing-Vertriebsaktivitäten in Deutschland, Österreich, Schweiz und in Osteuropa zuständig. Er ersetzt Karsten Ludolph.
Vor seiner Anstellung bei Capgemini war Otto bei Hewlett-Packard als Vertriebsleiter Deutschland für Managed Services und Business Process Outsourcing verantwortlich. Vor einem Monat wurde bereits für das Schweizer Outsourcing-Geschäft Hans Limacher als Leiter an Bord geholt. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Europa 3000: Sandra Peier geht

Die ehemalige Geschäftsführerin und heutige Chief Service Officer verlässt das Unternehmen per Ende April. Die Suche nach einer Nachfolge beginnt.

publiziert am 26.2.2024
image

Anzahl IT-Beschäftigte in der Schweiz ist rückläufig

Seit rund einem Jahr geht die Anzahl der Angestellten im IT-Bereich zurück. Das Bundesamt für Statistik erwartet zwar einen Aufschwung, aber gleichzeitig wollen mehr Unternehmen Stellen abbauen.

publiziert am 23.2.2024
image

Calida muss schon wieder neue IT-Leitung suchen

Das Unternehmen schreibt happige Verluste. Auch in der Führungsetage kommt es zu Abgängen, darunter IT-Chefin Hanna Huber.

publiziert am 23.2.2024
image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024 1