Neuer Mann fürs RZ-Business von Fujitsu

12. Juni 2014, 14:33
  • people & jobs
  • fujitsu
  • rechenzentrum
image

Waldemar Witschi folgt auf Thomas Romer.

Waldemar Witschi folgt auf Thomas Romer.
Fujitsu Schweiz hat einen neuen Head of Data Center Solutions engagiert. Waldemar Witschi hat die Funktion von Thomas Romer übernommen und wird zugleich Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. Der 48-Jährige ist in seiner neuen Position verantwortlich für das Server- und Storage-Geschäft sowie für alle Geschäftsbeziehungen mit NetApp. Romer hat Fujitsu Schweiz im März Richtung Nimble Storage verlassen.
Mit dieser Neubesetzung wurde auch die Position strategisch neu definiert. Ursprünglich noch als Data Center Sales eingerichtet, liegt nun der Schwerpunkt im Lösungsbereich. Laut Wilhelm Petersmann, Managing Director von Fujitsu Schweiz, ist mit der Verpflichtung von Witschi die neue Führung im Verkauf komplett und die letztes Jahr begonnene Neuausrichtung der Sales-Bereiche abgeschlossen.
Witschi war zuletzt Sales-Director bei der Whitecoast Solutions und arbeitete davor in verschiedenen Management-Funktionen unter anderem für IBM, HP, Compaq und Dell. Laut der Mitteilung sieht er vor allem in den Bereichen Storage, In-Memory Computing mit SAP HANA und Cloud-Services Potential für Fujitsu Schweiz. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023