Neuer Manor-CIO

6. Januar 2015 um 08:23
  • people & jobs
image

Markus Guggenbühler kehrt zurück.

Markus Guggenbühler kehrt zurück.
Er war knapp sieben Jahre berichtet.
Manor ist für Guggenbühler kein neuer Arbeitgeber, im Gegenteil. Bevor er bei Valora anfing, war er bereits 16 Jahre beim Manor, bis 2008 als Head Supply Chain Systems. Nun kehrt er also als CIO wieder zurück.
Guggenbühler übernimmt den Platz von Jürg Bloch, der Ende 2014 zurücktrat. Gegenüber dem 'ICTjournal' sagte er, dass sein Weggang seit längerem geplant war. Er führe nun sein eigenes Beratungsunternehmen, und werde im Rahmen dessen weiterhin externe Mandate auch von Manor durchführen. (lvb)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Radicant verkleinert Geschäftsleitung

Co-Gründer und Chief Product Officer Rouven Leuener verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsleitung wird von sechs auf fünf Personen reduziert.

publiziert am 16.4.2024
image

Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

publiziert am 16.4.2024
image

Geschäftsführer Serge Frech geht weg von ICT-Berufsbildung

Der Verband hat bereits mit der Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger begonnen.

publiziert am 16.4.2024
image

CKW ernennt neuen Leiter des Netz-Bereichs

Thomas Reithofer verantwortete bisher den Geschäftsbereich Energie. Sein Vorgänger orientiert sich beruflich neu.

publiziert am 15.4.2024