Neuer Manor-CIO

6. Januar 2015, 08:23
  • people & jobs
image

Markus Guggenbühler kehrt zurück.

Markus Guggenbühler kehrt zurück.
Er war knapp sieben Jahre berichtet.
Manor ist für Guggenbühler kein neuer Arbeitgeber, im Gegenteil. Bevor er bei Valora anfing, war er bereits 16 Jahre beim Manor, bis 2008 als Head Supply Chain Systems. Nun kehrt er also als CIO wieder zurück.
Guggenbühler übernimmt den Platz von Jürg Bloch, der Ende 2014 zurücktrat. Gegenüber dem 'ICTjournal' sagte er, dass sein Weggang seit längerem geplant war. Er führe nun sein eigenes Beratungsunternehmen, und werde im Rahmen dessen weiterhin externe Mandate auch von Manor durchführen. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022