Neuer Retail-Verantwortlicher bei Netgear

2. September 2014, 10:06
  • people & jobs
image

Oliver Kurz (Foto) hat bei Netgear die Funktion des Senior Key Account Managers Retail Switzerland übernommen.

Oliver Kurz (Foto) hat bei Netgear die Funktion des Senior Key Account Managers Retail Switzerland übernommen. Er folgt auf Cornelia Willi, die das Unternehmen verlassen hat. Der 34-Jährige betreut sämtliche Key Accounts im heimischen Consumer-Channel. Er ist gleichzeitig für die Entwicklung der gesamten Produktpalette verantwortlich.
Zuvor war Kurz als Key Account Manager in den Bereichen IT, Software und Gaming-Industrie tätig. Dabei konnte er laut einer Mitteilung von Netgear grosse Erfolge aufweisen, vor allem im Verkauf der Produkte von Microsoft und Logitech. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023