Neuer weltweiter Software-Channel-Chef bei IBM

18. Februar 2011, 16:53
  • ibm
  • channel
  • software
image

Wie angelsächsische Medien berichten, hat IBM einen neuen weltweiten Chef für den Software-Channel engagiert.

Wie angelsächsische Medien berichten, hat IBM einen neuen weltweiten Chef für den Software-Channel engagiert. Mark Register folgt auf Sandy Carter, die innerhalb von IBM eine neue Funktion übernimmt. IBM bestätigte in einem E-Mail an Businesspartner, dass Register zum Vice President of Software Business Partners and Midmarket ernannt worden sei. Er kommt von IBM Australien, wo er in der Software-Sparte beschäftigt war.
Carter hatte die Funktion erst vor eineinhalb Jahren übernommen. Sie war in dieser Zeit unter anderem zuständig für das neu eingeführte Programm "Software Value Plus". Sie ist nun in der IBM Lotus Division als 'Vice President for Social Business Evangelism' tätig. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Adesso kann man nun auch CISOs mieten

Der IT-Dienstleister erweitert sein Security-Service-Angebot.

publiziert am 6.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022
image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022