Neuer Wirtschaftsinformatik-Bachelor an der FFHS

2. Juni 2015, 15:46
  • politik & wirtschaft
image

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) wollte ursprünglich --http://www.

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) wollte ursprünglich bereits 2014 mit einem neuen Bachelorstudiengang in Wirtschaftsinformatik beginnen. Doch das Kompetenzprofil "Digital Connected Society" stiess bislang offenbar auf wenig Anklang, so dass der Start verschoben wurde. Nun hat die FFHS das Profil angepasst und für diesen Herbst neu lanciert. Das Angebot vereint fachübergreifende Kenntnisse mit Schwerpunkt digitale Medien und Web 2.0 und berücksichtigt dabei sowohl soziale als auch rechtliche Aspekte.
Ebenfalls diesen Herbst startet das Praxisintegrierte Bachelorstudium (PiBS), der erste duale Studiengang der Schweiz. Gymnasiale Maturanden können dank PiBS im Unternehmen Berufserfahrung sammeln und gleichzeitig den Bachelor Informatik erlangen.
Ausserdem wurde auch das Weiterbildungsprogramm ausgebaut. Der Master of Advanced Studies "Web4Business" fokussiert den neusten Stand der Webtechnologien und ist individuell anpassbar. Aus zwölf CAS stellen sich die Studierenden ihre Weiterbildung nach persönlichen Bedürfnissen zusammen. Inhaltlich sind die CAS auf Themen wie Cloud Computing, Social und Mobile Business, sowie Sicherheits- und Rechtsaspekte ausgelegt. Die CAS können aber auch einzeln, ausserhalb des MAS Web4Business, absolviert werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wegen Whatsapp: Bank wälzt Millionen-Busse auf Angestellte ab

Finanzregulatoren hatten mehreren Banken wegen der Nutzung von Whatsapp hohe Bussen auferlegt. Morgan Stanley reicht diese nun an Mitarbeitende weiter.

publiziert am 27.1.2023
image

Crypto Valley: Sehr gute Miene zum sehr bösen Spiel

Die Investoren-Vereinigung CV VC befindet im neusten "Top 50"-Report: Der Laden brummt, die Zukunft strahlt. Sie hat dafür einige Fantasie walten lassen.

publiziert am 27.1.2023
image

Podcast: Wie fair und objektiv ist künstliche Intelligenz?

Der Bundesrat will, dass KI Behörden effizienter macht. Warum das zu einem Problem werden kann, diskutieren wir in dieser Podcast-Folge.

publiziert am 27.1.2023
image

PUK soll Zürcher Datenskandal durchleuchten

Datenträger der Justizdirektion landeten im Sex- und Drogenmilieu. Jetzt soll eine Parlamentarische Unter­suchungs­kommission zum Vorfall eingesetzt werden.

publiziert am 26.1.2023