Neues Crealogix-E-Banking für Baloise Bank SoBa

14. Mai 2014, 08:28
  • rechenzentrum
  • crealogix
  • avaloq
  • schweiz
image

Gestern noch musste Crealogix feststellen, dass der langjährige Kunde BLKB --http://www.

Gestern noch musste Crealogix feststellen, dass der langjährige Kunde BLKB das E-Banking-System künftig von Avaloq beziehen wird, heute gibt Crealogix aber bereits wieder eine Erfolgsmeldung bekannt: Die Baloise Bank SoBa setzt in Zukunft auf die neuste E-Banking Generation von Crealogix und löst damit ihre bereits seit zehn Jahren bestehende Crealogix-Lösung ab.
Das neue Produkt CLX.E-Banking 2.0 biete "ausgeprägte visuelle und funktionale Differenzierungsmöglichkeiten" und sorge für eine leichte und intuitive Bedienung auf allen Gerätetypen, so Crealogix. Die neue Software soll insbesondere das Mobile Banking vorantreiben.
Ein Dutzend Schweizer Banken haben zur Entwicklung der neuen E-Banking-Generation von Crealogix beigetragen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Basel führt Pflichtfach Medien und Informatik in der Sek ein

Bislang wurden die Themenbereiche Medien und Informatik in anderen Fächern zusammen gebündelt. Ab dem Schuljahr 2024/2025 will Basel-Stadt das ändern.

publiziert am 1.2.2023
image

Allocare beruft neuen Tech-Chef

Marco Röösli ist seit Jahresbeginn als CTO beim Softwareentwickler mit an Bord. Er soll die Produkte für die Bereiche Asset und Wealth Management weiterentwickeln.

publiziert am 1.2.2023
image

AWS und Elca bündeln ihre Kräfte

Der Schweizer IT-Dienstleister glaubt an eine steigende Cloud-Akzeptanz und baut sein AWS-Know-how und Angebot aus.

publiziert am 1.2.2023 1