Neues Freelancer-/Projektportal für Microsoft-Spezialisten

16. Januar 2008, 10:46
  • politik & wirtschaft
  • microsoft
image

Die Dübendorfer Webastic AG bietet unter webastic.

Die Dübendorfer Webastic AG bietet unter webastic.ch eine neue Online-Plattform an, welche die Suche nach freischaffenden IT-Spezialisten beziehungsweise die Suche nach Projekten im Microsoft-Umfeld erleichtern soll. Die Benutzung des Portals ist für Microsoft-Partner vorerst sechs Monate lang kostenlos.
Auf webastic.ch können IT-Freelancer ihre Profile publizieren und Unternehmen Projekte aussschreiben. Die Freischaffenden sollten dabei ihre Microsoft-Zertifizierung erfassen, so dass Projektanbieter gezielt danach suchen können. Zu den "Komfortfunktionen" gehören unter anderem ein automatisiertes System zur Absage von Projekten sowie Projektalerts per SMS. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Berner Gemeinden wollen digitales Langzeitarchiv

Immer mehr Daten müssen ins Langzeitarchiv, gerade für kleine Gemeinden ist dies eine Herausforderung. Politiker fordern deshalb den Kanton auf, eine Lösung zu präsentieren.

publiziert am 17.5.2022
image

Kantonales Wahl-Auszählungssystem im Bug-Bounty-Test

Die Kantone Thurgau und St. Gallen lösen ihr 20 Jahre altes Wahl-Aus­zählungs­system ab. Das neue kommt ebenfalls von Abraxas und wird nun von Hackern geprüft.

publiziert am 16.5.2022
image

Baselbiet will für Cybercrime sensibilisieren

Die Cybercrime-Fallzahlen steigen. Mit Sensibilisierungs­anlässen sollen Verwaltungen, Firmen und die Bevölkerung auf das wachsende Problem aufmerksam gemacht werden.

publiziert am 16.5.2022