Neues Gewand für ICT-Berufsbildung.ch

7. Januar 2016 um 10:40
  • politik & wirtschaft
  • ict-berufsbildung
  • bildung
image

ICT-Berufsbildung Schweiz hat sich eine neue Website gegönnt.

ICT-Berufsbildung Schweiz hat sich eine neue Website gegönnt. Die neu gestaltete Seite soll übersichtlicher und einfacher zu navigieren sein, wie der Verband schreibt. Durch ein responsives Design ist die Website für alle gängigen Endgeräte optimiert.
Wie das Unternehmen weiter mitteilt, wurde auch die Struktur der Seite geändert. Dadurch funktionieren Links, die auf die Seite verweisen, nicht mehr und müssen angepasst werden. Die Website, die auf Deutsch und Französisch verfügbar ist, bietet unter anderem Informationen zur Berufsbildung in den Bereichen Informatik und Mediamatik, sowie einen Überblick über verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten.
Der Verband ICT-Berufsbildung wurde 2010 von ICTswitzerland und den kantonalen und regionalen Organisation der Arbeitswelt (OdA) gegründet. Mit dem Ziel dem Fachkräftemangel in der Schweiz zu begegnen. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

BLKB setzt mit Radicant 22 Millionen Franken in den Sand

Das Geschäft der Basellandschaftlichen Kantonalbank läuft gut. Ein Wermutstropfen ist jedoch die neugegründete Digitalbank Radicant.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Ringier und weitere Medien­konzerne fordern Milliarden von Google

Dutzende von europäischen Medien­unternehmen ziehen wegen mutmasslicher Benach­teiligung im Werbe­geschäft gegen Google vor Gericht. Darunter auch 'Blick'-Heraus­geber Ringier.

publiziert am 29.2.2024
image

Bund sucht Red-Hat-Unterstützung für 25 Millionen Franken

Der Bund sucht bis zu 16 externe Dienstleister, welche die ganze Bundesverwaltung im Bereich Red Hat unterstützen. Es geht um 21'000 Personentage.

publiziert am 29.2.2024