Neues Kindle Fire vor dem Launch

24. August 2012, 14:55
  • tablet
  • iphone
  • apple
  • amazon
image

Innerhalb einer Woche werden die beiden Riesen Amazon und Apple wohl die neusten Versionen einiger Produkte vorstellen.

Innerhalb einer Woche werden die beiden Riesen Amazon und Apple wohl die neusten Versionen einiger Produkte vorstellen. Schon fast sicher scheint, dass Apple am 12. September die neuste iPhone-Generation und womöglich auch eine Art iPad Mini vorstellen wird.
Konkurrent Amazon hat nun gestern Einladungen für einen Event am 6. September im kalifornischen Santa Monica verschickt. Fachleute glauben zu wissen, dass dort die zweite Version des vor einem Jahr lancierten Tablets Kindle Fire sowie ein E-Book-Reader mit integrierter Beleuchtung gezeigt werden soll. Ausserdem gibt es wie üblich Gerüchte über andere mögliche Updates. Jedenfalls sind beide Events für die jeweilige Firma zentral, denn es geht um das lukrative Weihnachtsgeschäft. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Test: iPhone 14 Pro

Statt das Produktionstempo zu erhöhen, schraubt Apple seine Verkaufsziele herunter. Dass die Nachfrage geringer ausfällt als erhofft, erstaunt nicht, wie der Test des neuen iPhone 14 Pro zeigt.

publiziert am 28.9.2022
image

Watch und iPhone: Apple geht in die Nische

Weil es immer schwieriger wird, das Handy und die Smartwatch neu zu erfinden, baut Apple Nischenfunktionen in die Geräte ein.

publiziert am 8.9.2022
image

Apple schliesst Sicherheitslücken, lässt aber VPN auf iOS weiter löchrig

Der iPhone-Konzern hat Patches für zwei kritische Lücken veröffentlicht. VPNs sollen auf iOS-Geräten aber seit Jahren Daten leaken – trotz Apples Kenntnissen davon.

publiziert am 19.8.2022
image

Amazon bietet 1,7 Milliarden für Hersteller von Staubsauger-Robotern

Mit der Übernahme von iRobot setzt der Konzern seine Akquisitionen im Bereich Smart Home fort. Amazon erhält damit auch immer mehr Daten von Privathaushalten.

publiziert am 8.8.2022