Neues Partnerprogramm bei Tandberg

4. Juli 2007, 11:15
  • channel
  • reseller
  • strategie
image

Tandberg Data hat für die Region EMEA ein überarbeitetes Partnerprogramm auf die Beine gestellt Für die Partner sieht das Programm wie üblich verschiedene Stufen vor ("Automation and Service Partner", "Automation and Volume Partner", "Storage-Partner").

Tandberg Data hat für die Region EMEA ein überarbeitetes Partnerprogramm auf die Beine gestellt Für die Partner sieht das Programm wie üblich verschiedene Stufen vor ("Automation and Service Partner", "Automation and Volume Partner", "Storage-Partner"). Insgesamt soll es für die Reseller gemäss Tandberg ein "konsistentes Niveau an Margen und Supportleistungen" sicher stellen.
Ein Schlüsselelement des neuen Programms ist ein System im Partnerportal, über das Leads und Projekte angemeldet und damit geschützt werden können. Vertriebsmaterial wie Präsentationen, Produktvideos, begleitendes Informationsmaterial oder Illustrationen können ebenfalls online über das Partnerportal abgerufen werden. Registrierte Partner können ausserdem Geräte für Demos biliger bestellen, erhalten auf Anfrage Geräte für Tests und können bei Verkaufsaktionen mitmachen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023
image

Boll geht nach Österreich

Die erste Chefin von Boll Austria ist Irene Marx, die von Proofpoint zum Security-Disti stösst.

publiziert am 24.1.2023