Neues Partnerprogramm für Panda-Partner

25. Februar 2015, 11:23
    image

    Der Antivirenspezialist Panda Security will die Partner zum Punktesammeln bringen.

    Der Antivirenspezialist Panda Security will die Partner zum Punktesammeln bringen. So will das Unternehmen den Schweizer Fachhandelspartnern mehr Unterstützung bieten, um "ihre Leistung und Profitabilität weiter zu steigern".
    Mit dem sogenannten Panda Collector Partnerprogramm 2015 sollen die Händler Bonuspunkte sammeln. Und das geht auf verschiedene Wege: jede Interaktion mit Panda Security, durch Teilnahmen an Workshops, mit Zielerreichungen, Empfehlungen neuer Fachhändler aber auch durch das Erreichen von Zielen, kann zusätzliche Punkte bringen.
    Diese Bonuspunkte können dann für diverse Prämien oder als NFR-Guthaben (Not for Resale) eingesetzt werden. Das Panda Collector Punkteprogramm ist nur teilweise umsatzabhängig, und darum für Fachhändler jeder Grösse gedacht. (lvb)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Der Wandel im Beschaffungsrecht

    Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

    Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

    Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Vor 16 Jahren: Windows Vista erscheint

    War es das schlechteste Windows aller Zeiten?

    publiziert am 3.2.2023