Neues Partnerprogramm (und Switches) bei McData

9. September 2005, 15:48
    image

    McData hat an der Storage Networking World sein --http://www.

    McData hat an der Storage Networking World sein bereits im April erstmals angekündigtes neues Partnerprogramm lanciert, das "PartnerPlus"-Programm. Das neu gestaltete Programm soll die Tatsache reflektieren, dass auch für den SAN-Switch-Hersteller McData, der seine Produkte weiterhin hauptsächlich über OEM-Partner verkauft, der Channel immer wichtiger wird. "Mit der Zunahme von Installationen im Bereich Networked Storage, gewinnt die Rolle der Channelpartner umso mehr an Bedeutung“, meinte dazu der Storageanalyst Hamish E. Macarthur, von Macarthur Stroud International fest. "Reseller und Systemintegratoren liefern Support, Anwendungs-Know-how und die Lösung an ein breites Spektrum von kleinen, mittelgroßen und großen Organisationen."
    PartnerPlus soll Resellern und Distributoren verbesserten Zugriff auf Ressourcen in den Bereichen Vertrieb, Training und Support bieten. McData unterscheidet dabei drei Partner-Levels für VARs, Elite, Premier und Select, und zwei für VADs, Master Distributor und VAD. Ausschlaggebend für die Einstufung sind der Umsatz, der Business Plan und die entsprechenden Zertifizierungen.
    An der gleichen Storage-Veranstaltungen gab McData auch bekannt, dass ab sofort seine beiden neuen 4 Gbit/s Fibre Channel Switches Sphereon 4400 (8, 12 oder 16 Ports) und Sphereon (16, 24 oder 32 Ports) 4700 (auf dem Markt verfügbar sind. Bei beiden Switches müssen Kunden zunächst nur die Anzahl von Ports kaufen, die sie wirklich brauchen und können später die Zahl schrittweise steigern. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

    Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

    publiziert am 30.9.2022 7
    image

    IT-Woche: Datenschutz vs. Anwälte – wer gewinnt?

    Es läuft die Schlussviertelstunde des Spiels. Aktuell steht es Unentschieden. Die Anwälte sind im Angriff, aber die Datenschützer haben eine starke Verteidigung im Aufgebot.

    publiziert am 30.9.2022
    image

    Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

    Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

    publiziert am 30.9.2022
    image

    EPD-Infoplattform von eHealth Suisse gehackt

    Unbekannte haben von der Website Patientendossier.ch Nutzerdaten abgegriffen. Das BAG erstattet Anzeige, gibt aber Entwarnung.

    publiziert am 30.9.2022 2