Neues Partnerprogramm von Netgear

5. Juli 2010, 14:19
  • schweiz
image

Der Netzwerkgeräte-Hersteller Netgear hat per 1.

Der Netzwerkgeräte-Hersteller Netgear hat per 1. Juli sein "PowerShift"-Partnerprogramm erneuert. Abhängig vom Zertifizierungsstatus – PowerShift, PowerShift Platinum oder PowerShift Platinum Plus – erhalten Partner Einkaufsvorteile, die "wettbewerbsfähige Margen und Preise" ermöglichen, wie es in einer Mitteilung heisst. Daneben bietet Netgear Marketingunterstützung, kostenlose Produkt- und Vertriebsschulungen, Zugang zum Partner-Bereich mit diversen Ressourcen sowie eine direkte und qualifizierte Lead-Weitergabe mit Unterstützung bei der Projektbetreuung durch Netgear-Mitarbeiter. Hinzu kommen diverse Promotions-Discounts in jedem Quartal.
Wie Netgear weiter mitteilt, wurde zudem das Netgear-Presales-Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz im vergangenen Quartal um neue Mitarbeiter erweitert. Bereits in der ersten Jahreshälfte habe man das Vertriebs- und Presales-Team im Business-Bereich stark ausgebaut.
Weitere Informationen zum neuen Partnerprogramm von Netgear gibt es hier. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022
image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2
image

Nationalrat stellt sich hinter digitale Verwaltung

Nach dem Ständerat heisst auch der Nationalrat das Bundesgesetz zur Digitalisierung der Verwaltung deutlich gut. Er will aber Anpassungen.

publiziert am 21.9.2022