Neues Partnerprogramm von Netgear

5. Juli 2010 um 14:19
  • schweiz
image

Der Netzwerkgeräte-Hersteller Netgear hat per 1.

Der Netzwerkgeräte-Hersteller Netgear hat per 1. Juli sein "PowerShift"-Partnerprogramm erneuert. Abhängig vom Zertifizierungsstatus – PowerShift, PowerShift Platinum oder PowerShift Platinum Plus – erhalten Partner Einkaufsvorteile, die "wettbewerbsfähige Margen und Preise" ermöglichen, wie es in einer Mitteilung heisst. Daneben bietet Netgear Marketingunterstützung, kostenlose Produkt- und Vertriebsschulungen, Zugang zum Partner-Bereich mit diversen Ressourcen sowie eine direkte und qualifizierte Lead-Weitergabe mit Unterstützung bei der Projektbetreuung durch Netgear-Mitarbeiter. Hinzu kommen diverse Promotions-Discounts in jedem Quartal.
Wie Netgear weiter mitteilt, wurde zudem das Netgear-Presales-Team für Deutschland, Österreich und die Schweiz im vergangenen Quartal um neue Mitarbeiter erweitert. Bereits in der ersten Jahreshälfte habe man das Vertriebs- und Presales-Team im Business-Bereich stark ausgebaut.
Weitere Informationen zum neuen Partnerprogramm von Netgear gibt es hier. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

NoName hat die Schweiz weltweit am meisten angegriffen

Einer Auswertung von Cybersecurity-Spezialisten zufolge wurde die Schweiz in den letzten zwei Monaten global am meisten per DDoS attackiert.

publiziert am 23.8.2023
image

St. Galler Primarschulen setzen auf Augmented Reality

Ein altbewährtes Lehrmittel im Kanton St. Gallen will mit der Technologie historische Orte realitätsnah vermitteln.

publiziert am 4.8.2023
image

Liechtenstein hat das deutlich schnellere Internet als die Schweiz

In einer Studie wurde die Breitband-Geschwindigkeit von über 200 Ländern gemessen. Das Fürstentum belegt weltweit Platz 2, die Schweiz folgt weit dahinter.

publiziert am 4.8.2023
image

IT-Firmen zahlen in Zürich weniger Steuern

Ein Bericht des 'Tages-Anzeigers' kommt zum Schluss, dass trotz Wachstum die Steuereinnahmen aus der IT-Branche abnehmen.

publiziert am 2.8.2023