Neues SAP-Partnerprogramm für Business One-Entwickler

23. Oktober 2007, 11:48
  • business-software
  • sap
  • channel
image

SAP hat unter dem Namen "Enabled by SAP Business One" eine neues Addon-Qualifizierungsprogramm für Softwarepartner lanciert.

SAP hat unter dem Namen "Enabled by SAP Business One" eine neues Addon-Qualifizierungsprogramm für Softwarepartner lanciert. Der Windischer Business One-Spezialist coresystems gehört zu den weltweit acht Unternehmen, die bereits Branchen-Addons für Business One haben qualifizieren lassen.
Das Qualifizierungsprogramm soll vor allem Softwareentwicklern helfen, die über ihre Region hinaus expandieren und ihre Zusatzlösungen auch weltweit den Anwendern von Business One anbieten wollen. Unter anderem sollen die Software Solution von einer gemäss SAP vereinfachten internationalen Vertragsgestaltung profitieren und zusätzliche Marketing- und Vertriebsunterstützung von den lokalen SAP-Niederlassungen erhalten. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023