Neulich… Also und Tech Data frohlocken, Soreco kauft - und COS...?

1. Februar 2008, 14:42
image

Diese Woche auf inside-channels.ch.

Diese Woche auf inside-channels.ch.
Und hier unser wöchentlicher Rückblick auf einige Schlagzeilen auf inside-channels.ch, unserer Newsseite exklusiv für Reseller und die Schweizer ICT-Industrie.
Es gab eine Zeit, als es in der Schweiz fünf sogenannte Broadliner gab. Das sind Grosshändler (Distributoren), die alle grossen Hersteller im Sortiment haben und im Gegensatz zu den "Value Added"-Distributoren (VAD) eben weniger serviceorientiert sind (aber sagen Sie das ja nicht einem Broadliner ins Gesicht!). Jedenfalls gab es einmal Also ABC (heute nur noch Also), Ingram Macrotron (heute Ingram Micro), Computer 2000 (heute Tech Data), CHS (später Actebis, heute von Tech Data absorbiert) – und es gab Alltron, später COS. Von COS ist heute nur noch der Name übrig geblieben, plus eine kleine deutsche Einheit namens COS Memory.
Diese Woche beschlossen die COS-Aktionäre eine weitere Herabsetzung des Nennwerts der COS-Aktien. Damit erhalten die Aktionäre Geld und die COS macht sich schlanker. Man fragt sich derweil, was aus dem einstigen Broadliner werden soll. Am ehesten in Frage kommt ein Reverse Takeover.
Vom nach wie vor führenden Broadliner Also war diese Woche zu erfahren, dass dank einem hervorragenden Jahresendquartal im vergangenen Jahr mehr Reingewinn als bisher angenommen, doch der Branchenprimus wird das mit Sicherheit verkraften können.
Auch der Also-Konkurrent Tech Data frohlockte diese Woche. 2007 gab es das beste Umsatzergebnis aller Zeiten.
Nicht nur Also und Tech Data öffneten diese Woche (teilweise) ihre Bücher. Auch der Zuger Fachhändler und ERP-Spezialist redIT sagte.
Und gekauft wurde diese Woche auch. Soreco schnappte sich HR Mathieu und holte den ehemaligen Zeit-AG-Chef an Bord.
Neugierig geworden? Das waren nur einige der Artikel, die Sie auf inside-channels.ch finden.
Sind Sie ein Mitglied der IT-Industrie, sei es als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin eines Herstellers, Distributors, IT-Dienstleisters, VARs, Consulters, Schulungsanbieters usw. oder, zum Beispiel bei einer PR- oder Marketingfirma, in ihrem Umfeld tätig? Wollen Sie die Insider-Storys auf inside-channels.ch lesen? Dann melden Sie sich doch als Mitglied an. Die Mitgliedschaft bei inside-channels.ch ist kostenlos.
Falls Sie bereits Mitglied bei inside-it.ch geworden sind, zum Beispiel um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie für die inside-channels.ch-Anmeldung einfach ein E-Mail mit dem Vermerk "Ich will Mitglied bei inside-channels.ch werden" an admin@inside-it.ch. Bitte geben Sie in diesem Mail auch die Firma an, für die Sie arbeiten.
Falls Sie sich bei inside-channels.ch angemeldet haben, das Passwort aber vergessen haben, können Sie hier klicken und Sie erhalten umgehend ein Mail mit einem neuen Passwort. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

IT-Firma der Stadt Wetzikon ist privatisiert

Die Stadt hat ihr IT-Unternehmen an das bisherige Management verkauft. Dies soll dem RIZ mehr Flexibilität für die weitere Entwicklung geben.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022