Neulich... Brack kauft, Orbit-iEX schrumpft und Boscardin ist zurück

29. Februar 2008, 15:59
  • channel
  • symantec
  • crm
image

Diese Woche auf inside-channels.ch.

Diese Woche auf inside-channels.ch.
Und hier unser wöchentlicher Rückblick auf einige Schlagzeilen auf inside-channels.ch, unserer Newsseite exklusiv für Reseller und die Schweizer ICT-Industrie.
Roland Brack kann es nicht sein lassen. Der Mägenwiler Unternehmer (Brack Electronics und Alltron) hat diese Woche wieder einmal einen Kundenstamm übernommen. Fast scheint es so, dass sämtliche Elektronik- und/oder Software-Webshops der Schweiz irgendwann mal Roland Brack in die Hände fallen werden. Das ist keineswegs negativ gemeint. Brack und seine Angestellten sind mittlerweile so gut im "Firmen-Assimilieren", dass man sich nur noch fragen kann, wer als nächstes an der Reihe ist. Dem Mägenwiler Magnetismus kann man sich einfach nicht entziehen.
Über solche Kräfte würden die Organisatoren der IT-Fachmesse Orbit-iEX auch gerne verfügen. Denn obwohl man jedes Jahr davon spricht, wie viel wichtiger die "Qualität" der Besucher statt die Quantität ist, ist und bleibt es doch so, dass man die Quantität besser messen kann als die "Qualität". Fest steht jedenfalls, dass die "Qualität" der Besucher dieses Jahr nicht mehr im Keller zu versauern droht: Die Orbit-iEX hat sich nämlich aus den beiden Hallen im Untergeschoss des Zürcher Messezentrums zurückgezogen.
Nicht zurückziehen will sich hingegen der Systemintegrator Evernet. Das Unternehmen plant nämlich die Expansion ins Ausland. Dabei helfen wird der ehemalige Chef von Symantec Schweiz, Diego Boscardin. Er hat bei Evernet nämlich den Chefposten übernommen.
Nicht nur Evernet, auch Maxdata Schweiz hatten diese Woche positives zu berichten.
Derweil fragt man sich im Channel, wann die Fusion zwischen Celltec und Lanier kommt.
Was nicht kommt, sondern bleibt ist das Hardware-Distributionsgeschäft von Dicom in Europa. Nachdem das Unternehmen in Kofax umgetauft worden ist, gab es Befürchtungen, dass das klassische Dicom-Geschäft aufgegeben werden könnte. Kofax-Marketing-Chef Andrew Pery gab in einem Exklusiv-Interview mit inside-channels.ch Entwarnung.
Neugierig geworden? Das waren nur einige der Artikel, die Sie auf inside-channels.ch finden.
Sind Sie ein Mitglied der IT-Industrie, sei es als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin eines Herstellers, Distributors, IT-Dienstleisters, VARs, Consulters, Schulungsanbieters usw. oder, zum Beispiel bei einer PR- oder Marketingfirma, in ihrem Umfeld tätig? Wollen Sie die Insider-Storys auf inside-channels.ch lesen? Dann melden Sie sich doch als Mitglied an. Die Mitgliedschaft bei inside-channels.ch ist kostenlos.
Falls Sie bereits Mitglied bei inside-it.ch geworden sind, zum Beispiel um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie für die inside-channels.ch-Anmeldung einfach ein E-Mail mit dem Vermerk "Ich will Mitglied bei inside-channels.ch werden" an [email protected]. Bitte geben Sie in diesem Mail auch die Firma an, für die Sie arbeiten.
Falls Sie sich bei inside-channels.ch angemeldet haben, das Passwort aber vergessen haben, können Sie hier klicken und Sie erhalten umgehend ein Mail mit einem neuen Passwort. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit steht noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

publiziert am 30.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Prime Computer kriegt ein neues Vertriebs­modell

Der neue Besitzer PCP.com will die Prime-Geräte künftig auch direkt und nicht mehr rein über den Channel vertreiben.

publiziert am 28.11.2022
image

Schweizer Unternehmen investieren immer mehr in IT

Laut einer ETH-Erhebung ist der Anteil von IT-Investitionen an den Gesamtinvestitionen der Unternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022