Neulich... Comparis verärgert Händler und Steg spürt keine Krise

9. Januar 2009, 14:15
image

Diese Woche auf inside-channels.ch.

Diese Woche auf inside-channels.ch.
Und hier unser wöchentlicher Rückblick auf einige Schlagzeilen auf inside-channels.ch, unserer Newsseite exklusiv für Reseller und die Schweizer ICT-Industrie.
Neues Jahr, neues Glück? Nicht für Schweizer Elektronik-Fachhändler. Mit der Lancierung eines superschönen Elektronik-Vergleichstools für das noch schönere iPhone verärgert die Vergleichsplattform Comparis wohl nicht wenige Händler, die sich nun noch mehr mit Kunden konfrontiert sehen, die sich zwar die (Gratis-)Beratung im Geschäft holen, dann aber das Gerät über einen Billig-Online-Retailer kaufen.
Keinen Ärger, sondern Freude verspürt man hingegen beim Innerschweizer PC-Assemblierer Steg. Im vergangenen Jahr gab es bei Steg nämlich keine Anzeichen einer Krise. Der Umsatz stieg markant.
Eine markante Veränderung verkündete diese Woche auch Sage Schweiz. Der Softwarehersteller hat nämlich ein neues Partner-Modell für seine Fachhändler entwickelt. Sage-Händler können jetzt also erst recht loslegen und verkaufen.
Losgelegt hat auch der IBM-Fachhändler ITpoint Systems. Die Übernahme von becom ist nun abgeschlossen.
Und zum Schluss noch die wichtigsten Personalwechsel der Woche: Erik Walter hat den Distributor Magirus verlassen.
Neugierig geworden? Das waren nur einige der Artikel, die Sie auf inside-channels.ch finden.
Sind Sie ein Mitglied der IT-Industrie, sei es als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin eines Herstellers, Distributors, IT-Dienstleisters, VARs, Consulters, Schulungsanbieters usw. oder, zum Beispiel bei einer PR- oder Marketingfirma, in ihrem Umfeld tätig? Wollen Sie die Insider-Storys auf inside-channels.ch lesen? Dann melden Sie sich doch als Mitglied an. Die Mitgliedschaft bei inside-channels.ch ist kostenlos.
Falls Sie bereits Mitglied bei inside-it.ch geworden sind, zum Beispiel um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie für die inside-channels.ch-Anmeldung einfach ein E-Mail mit dem Vermerk "Ich will Mitglied bei inside-channels.ch werden" an [email protected]. Bitte geben Sie in diesem Mail auch die Firma an, für die Sie arbeiten.
Falls Sie sich bei inside-channels.ch angemeldet haben, das Passwort aber vergessen haben, können Sie hier klicken und Sie erhalten umgehend ein Mail mit einem neuen Passwort. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023
image

Boll geht nach Österreich

Die erste Chefin von Boll Austria ist Irene Marx, die von Proofpoint zum Security-Disti stösst.

publiziert am 24.1.2023
image

Infoguard eröffnet Standort in Deutschland

Die Schweizer Cybersecurity-Firma lässt sich nun auch in München nieder. Die Nachfrage sei in Deutschland stark gewachsen, erklärt das Unternehmen die Expansionspläne.

publiziert am 24.1.2023