Neulich in der Schweizer IT-Szene

10. März 2006 um 16:38
  • infinigate
  • channel
image

Diese Woche auf inside-it.ch

Diese Woche auf inside-channels.ch
Dochdoch - diese Woche war etwas los auf Inside-Channels.ch.
Hardware schlecht, Software gut
Überhaupt: "Hardware schlecht, Software gut" könnte man sagen. So haben der deutsche Billig-Hersteller Medion und tauft sich deshalb um. Eine Erfolgsstory, die vielleicht mal in der Übernahme durch einen "Grossen" wie Cisco enden könnte.
Wie immer beliebt auch unsere Meldungen aus dem Kapitel "Hiring & Firing". So tauchte Mark Helfenstein, ehemals Chef von Cisco Schweiz neu auch im Verwaltungsrat von lease it.
Das sind nur einige wenige der Artikel, die sie bei uns nur auf inside-channels.ch finden – genau wie unsere exklusive Rubrik Channel-Jobs, wo wir wöchentlich exklusive und interessante Stellenangebote aus der Schweizer IT-Industrie publizieren.
Neugierig geworden? Hier können Sie sich als Mitglied von inside-channels.ch anmelden. Es kostet nix, ist aber Mitarbeitenden der Schweizer ICT-Industrie vorbehalten.
Oder sind Sie bereits Mitglied, haben aber Ihr Passwort vergessen? Da hilft ein Klick auf diesen Link weiter. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Broadcom verkauft einen Teil von VMware

Die Sparte End User Computing wird für 4 Milliarden Dollar vom Investor KKR übernommen.

aktualisiert am 26.2.2024
image

Augment IT und Ambit vereinbaren strategische Partnerschaft

Die Ambit Group kann dadurch AR-Lösungen in ihr Portfolio aufnehmen.

publiziert am 26.2.2024
image

Intel soll komplett aufgeteilt werden

Das Fabrikationsbusiness wird organisatorisch und rechtlich vom Intel-Produkte-Teil getrennt.

publiziert am 23.2.2024
image

Post eröffnet weiteren IT-Standort in der Westschweiz

Neben Neuchâtel beschäftigt die IT-Abteilung der Post neu auch Personal in Lausanne. Damit will das Unternehmen für französischsprachige Mitarbeitende attraktiver werden.

publiziert am 22.2.2024