Neulich... IT-Channel in der Kreditklemme, Sage lässt Orbit sausen

23. Januar 2009, 14:20
  • channel
  • green
  • rechenzentrum
  • sage
  • swico
  • media markt
image

Diese Woche auf inside-channels.ch.

Diese Woche auf inside-channels.ch.
Und hier unser wöchentlicher Rückblick auf einige Schlagzeilen auf inside-channels.ch, unserer Newsseite exklusiv für Reseller und die Schweizer ICT-Industrie.
Seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise kriselt es auch im Schweizer IT-Handelskanal, im sogenannten Channel. Die Kredite, mit denen sich die Händler absichern, werden knapp. Inside-channels.ch hat mit Distributoren, Wiederverkäufern und Kreditversichern gesprochen und festgestellt: Der Schweizer Channel steckt (zumindest teilweise) in der Kreditklemme.
In der Klemme könnte bald die gesamte Schweizer IT-Branche stecken, falls die Stimmberechtigten am 8. Februar gegen die Weiterführung und Ausdehnung der Personenfreizügigkeit mit der EU stimmen – so zumindest sieht es der Branchenverband Swico.
Düstere Prognosen sind ja momentan angesichts der Wirtschaftskrise gerade en vogue. So erstaunt es nicht, dass der deutsche Metro-Konzern (Media Markt, Saturn etc.) den Abbau von weltweit 15'000 Stellen angekündigt hat. Zudem werden die zahlreichen Länderniederlassungen ab sofort in gewissen Bereichen "von der Leine gelassen". Die Schweizer Media-Markt-Filialen sind zumindest von der strukturellen Reorganisation betroffen. Ob es auch hierzulande einen Stellenabbau geben wird, ist noch ungewiss.
Gewissheit ist hingegen der Abschied von Sage von der grössten Schweizer IT-Messe Orbit. Der Businesssoftware-Hersteller will sich auf eigene Veranstaltungen konzentrieren.
Den Besitzer gewechselt hat ein Rechenzentrum von Cablecom in Glattbrugg. Es wurde nämlich von Green.ch übernommen. Einzelheiten gibt es hier.
Neugierig geworden? Das waren nur einige der Artikel, die Sie auf inside-channels.ch finden.
Sind Sie ein Mitglied der IT-Industrie, sei es als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin eines Herstellers, Distributors, IT-Dienstleisters, VARs, Consulters, Schulungsanbieters usw. oder, zum Beispiel bei einer PR- oder Marketingfirma, in ihrem Umfeld tätig? Wollen Sie die Insider-Storys auf inside-channels.ch lesen? Dann melden Sie sich doch als Mitglied an. Die Mitgliedschaft bei inside-channels.ch ist kostenlos.
Falls Sie bereits Mitglied bei inside-it.ch geworden sind, zum Beispiel um den Newsletter zu abonnieren, schicken Sie für die inside-channels.ch-Anmeldung einfach ein E-Mail mit dem Vermerk "Ich will Mitglied bei inside-channels.ch werden" an admin@inside-it.ch. Bitte geben Sie in diesem Mail auch die Firma an, für die Sie arbeiten.
Falls Sie sich bei inside-channels.ch angemeldet haben, das Passwort aber vergessen haben, können Sie hier klicken und Sie erhalten umgehend ein Mail mit einem neuen Passwort. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022
image

Microsoft setzt seine Cloud-Hardware viel länger ein

Der Softwareriese will seine Cloud-Server und Netzwerkkomponenten 6 statt nur 4 Jahre lang verwenden. Damit spart Microsoft Milliarden.

publiziert am 2.8.2022