Neulich… Je ne regrette rien – weder bei einer Übernahme noch vor Gericht

11. Mai 2007, 14:33
image

Diese Woche auf inside-channels.ch.

Diese Woche auf inside-channels.ch.
Und hier unser wöchentlicher Rückblick auf einige Schlagzeilen auf inside-channels.ch, unserer Newsseite exklusiv für Reseller und die Schweizer ICT-Industrie.
Wir empfehlen, vor dem Lesen dieses Artikels diesen Link anzuklicken, und den Clip dann als Hintergrundmusik laufen zu lassen.
Der Mäuse-Macher Logitech hat vor einer Woche den Länderchef ausgewechselt.
So kann's gehen.
Ein Auf und Ab. Ob COS nun bereut, die Umsatzmaschine nicht gekauft zu haben?
Je ne regrette rien, sang Édith Piaf.
Beim Distributor Also läuft die Sache gerade umgekehrt. Die vergangenes Jahr mehrheitlich übernommene GNT-Gruppe schreibt Verlust, weil das Geschäft für GNT in Schweden hundsmiserabel läuft. Dies drückt natürlich auf den ansonsten schönen Gewinn des Innerschweizer Distributors. Ein wirklich unschöner Fleck in der Bilanz. Doch auch bei Also klingt es: Je ne regrette rien…
Wir hoffen doch, dass Ecomedia den Kauf von Data Storage Advisors nicht bereuen wird. Im Moment scheinen beide Parteien glücklich über den Zusammenschluss zu sein. Auch hier heisst es zumindest jetzt noch: Je ne regrette rien…
A propos Édith Piaf: Bundesrätin Micheline Calmy-Rey wird ja bekanntlich am 19. Mai im Westschweizer Fernsehen "Les trois cloches" singen. Ein Lied, das als Soundtrack für alle Übernahmen dieser Welt gelten könnte. Auf Deutsch geht der Refrain so:
Wenn die Glocken hell erklingen
Haben zwei dasselbe Ziel
Und auf alle stummen Fragen
Gab die Antwort das Gefühl
Und der Wind singt in den Bäumen
Du und ich heisst endlich wir
Phantasie der Kinderzeit, ein paar Ewigkeiten weit
Trag’ ich immer noch in mir
Wir von inside-it.ch und inside-channels.ch bereuen auf jeden Fall nicht, diesen Artikel
Das waren nur einige der Artikel, die Sie auf inside-channels.ch finden. Neugierig geworden? Hier können Sie sich als Mitglied von inside-channels.ch anmelden.
Bei Problemen (Passwort vergessen etc.) hilft ein Klick auf diesen Link weiter. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1