Nextcloud publiziert ein Umfragetool

29. Juli 2020, 13:08
image

Der deutsche Anbieter verspricht mit seiner Alternative zu Google Forms oder Surveymonkey Datenschutz und Privatsphäre.

Der Anbieter von File-Hosting- und -Sharing-Lösungen für Unternehmen Nextcloud gibt eine Erweiterung im Portfolio bekannt. Die Applikation Nextcloud Forms ermögliche es – ähnlich wie Google Forms –, Kundenbefragungen durchzuführen oder eine Büro-Party zu planen. Laut einer Mitteilung des Open-Source-Anbieters ist Forms ab sofort verfügbar.
Umfragen seien in einer Vielzahl von Szenarien nützlich, enthielten aber häufig private Daten, sagt CEO Frank Karlitschek. Der deutsche Anbieter verspricht, dass sämtliche Daten auf den Nextcloud-Servern gespeichert würden und dass man die Privatsphäre der Anwender schütze.
Die Forms-App biete die Möglichkeit, aus einer Reihe von Frage-Antwort-Typen zu wählen, darunter Multiple Choice oder Checkboxen. Es gebe keine Beschränkung für die Anzahl der Formulare oder Fragen, die Benutzer erstellen können, noch für Personen, die antworten können. Die Formulare seien reaktionsschnell und würden auf jedem Gerät oder Bildschirm gut aussehen, verspricht der Anbieter. Zur Umfrage eingeladen werden können Personen über einen direkten Link. Anwender können die Forms aber auch für bestimmte Nextcloud-User oder eine gesamte Nextcloud-Instanz freigeben.
Ähnlich wie bei den Tools von Google oder Surveymonkey erhalten die Nextcloud-Nutzer die Rückmeldungen als zusammengefasste Statistik mit Diagrammen. Gleichzeitig ist es möglich, die Ergebnisse einzeln im Detail zu analysieren. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Twint partnert mit Cembra-Tochtergesellschaft Swissbilling

Die Schweizer Bezahl-App Twint will künftig mit Swissbilling zusammenarbeiten. Details der Partnerschaft waren indes nicht zu erfahren.

publiziert am 23.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Der "letzte Überlebende" im Floppy-Disk-Business

Es gibt immer noch Abnehmer für die alten Datenträger. Aber die Vorräte des wahrscheinlich letzten Floppy-Händlers gehen langsam zur Neige.

publiziert am 21.9.2022 3
image

Salesforce startet neue CRM-Plattform namens "Genie"

An der Dreamforce-Konferenz wird "Genie" als erstes "Echtzeit-CRM der Welt" angekündigt. Damit sollen Unternehmen Daten effizienter bearbeiten können.

publiziert am 21.9.2022