Nicht nur Banking: Stücheli kauft IT-Dienstleister

5. Dezember 2013, 17:03
  • inventx
  • finanzindustrie
  • übernahme
image

Die Holding des Banking-Spezialisten Inventx übernimmt F + L System und erweitert damit ihr Geschäftsmodell.

Die Holding des Banking-Spezialisten Inventx übernimmt F + L System und erweitert damit ihr Geschäftsmodell.
Der Churer Banking-IT-Dienstleister Inventx expandiert mit einer Übernahme. Die Esentica Holding, zu der auch Inventx gehört, hat das in Altstätten ansässige Unternehmen F + L System samt Tochtergesellschaft ASC Automotive Solution Center gekauft. Im Rahmen der Transaktion übernehme die Beteiligungsgesellschaft die Mehrheit der Aktien sowie alle 74 Angestellten von F + L System, heisst es in einer Mitteilung. Dadurch entstehe auf einen Schlag "eine führende Informatik-Gruppe in der Region Ost- und Südostschweiz mit breit abgestützten Kompetenzen und einem umfassenden Serviceportfolio", so die Mitteilung. Die Standorte in Altstätten, Böblingen, Dortmund und Hamburg sollen erhalten bleiben.
Aufbau eines IT-Kompetenzzentrums
Esentica gehört den beiden Inventx-Gründern Hans Nagel und Gregor Stücheli (Foto), die Inventx vor drei Jahren als Abspaltung von T-Systems Schweiz gegründet hatten. Mit dem Kauf erweitern die beiden Banking-Spezialisten ihr Geschäftsmodell: F + L System und ASC sind klassische Systemintegratoren oder Value Added Reseller (VAR). Wie Stücheli auf Anfrage erklärt, habe F + L aber nicht über ein Rechenzentrum verfügt, dafür aber über eine in Europa verbreitete Software für Autogaragen.
Stücheli betont, dass Inventx weiterhin auf Banking fokussiert bleibe, während der neue VAR-Arm separat geführt werde. Gewisse Funktionen wie Finanzen, HR oder Marketing könnten allenfalls zusammengelegt werden. Bauen Nagel und Stücheli also eine Art Mini-T-Systems auf? "Warum nicht? Es braucht in der Schweiz einen IT-Dienstleister für KMU", ist Stücheli überzeugt. Man habe eine langfristige Vision: den Aufbau eines bedeutenden IT-Kompetenzzentrums in der Region Ost- und Südostschweiz.
Die Firmengruppe rund um Stücheli und Nagel beschäftigt damit rund 220 IT-Spezialisten. (mim)
Interessenbindung: Inventx ist ein Werbekunde unseres Verlags.

Loading

Mehr zum Thema

image

Swift schlägt zentrales Gateway für digitale Landeswährungen vor

Digitale Landeswährungen sind weltweit ein Thema für Zentralbanken. Swift glaubt, dass man sie relativ einfach über einen zentralen Hub vernetzen könnte.

publiziert am 5.10.2022
image

BIZ macht Vorschläge für Bigtech-Regulierungen

Damit die grossen Tech-Unternehmen im Finanzbereich keine marktbeherrschende Stellung einnehmen können, werden im Institut zwei verschiedene Ansätze diskutiert.

publiziert am 5.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Elon Musk will Twitter nun doch kaufen

Nach dem Rückzug von den Vertragsverhandlungen scheint der Milliardär nun doch wieder an der Übernahme des sozialen Netzwerkes interessiert zu sein.

publiziert am 5.10.2022