Nimble Storage baut Channel in der Schweiz auf

21. Mai 2014, 12:14
  • people & jobs
  • storage
  • channel
  • schweiz
  • fujitsu
  • vendor
image

Ein schnell wachsendes IT-Unternehmen expandiert in die Schweiz.

Ein schnell wachsendes IT-Unternehmen expandiert in die Schweiz. Der 2007 gegründete Hardware-Hersteller Nimble Storage stellt Thomas Romer (Foto) als leitenden Sales Manager ein. Er soll einen Channel in der Schweiz aufbauen.
Für Romer steht fest: "Fokus ist der Channel. Wir verkaufen über Distributoren und qualifizierte Partner." Nimble Storage will mit den Produktlinien CS200 und CS400 vor allem KMU für sich gewinnen.
"Unser international erfolgreiches Wachstum in den letzten Jahren bestätigt den Bedarf des Marktes", erklärt der 52-Jährige, der vorher bei Fujitsu Schweiz Head of Server & Storage war und dann als Head of Named Accounts arbeitete.
Das Unternehmen aus den USA ist Hersteller von Hybrid-Speicher-Lösungen. Dabei wird die schnelle Leistung von SSD-Speichern mit der kostengünstigen Kapazität herkömmlicher Festplatten kombiniert. (csi)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022