Nimble Storage baut Channel in der Schweiz auf

21. Mai 2014 um 12:14
  • people & jobs
  • storage
  • channel
  • schweiz
  • fujitsu
  • vendor
image

Ein schnell wachsendes IT-Unternehmen expandiert in die Schweiz.

Ein schnell wachsendes IT-Unternehmen expandiert in die Schweiz. Der 2007 gegründete Hardware-Hersteller Nimble Storage stellt Thomas Romer (Foto) als leitenden Sales Manager ein. Er soll einen Channel in der Schweiz aufbauen.
Für Romer steht fest: "Fokus ist der Channel. Wir verkaufen über Distributoren und qualifizierte Partner." Nimble Storage will mit den Produktlinien CS200 und CS400 vor allem KMU für sich gewinnen.
"Unser international erfolgreiches Wachstum in den letzten Jahren bestätigt den Bedarf des Marktes", erklärt der 52-Jährige, der vorher bei Fujitsu Schweiz Head of Server & Storage war und dann als Head of Named Accounts arbeitete.
Das Unternehmen aus den USA ist Hersteller von Hybrid-Speicher-Lösungen. Dabei wird die schnelle Leistung von SSD-Speichern mit der kostengünstigen Kapazität herkömmlicher Festplatten kombiniert. (csi)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Sandra Peier wechselt zu Bossinfo

Die ehemalige Geschäftsführerin von Europa 3000 wird Deputy Head of Boss Maintenance.

publiziert am 17.5.2024
image

FDP-Generalsekretär wird neuer Swico-Geschäftsführer

Jon Fanzun wird neuer Geschäftsführer von Swico. Er folgt per 1. August 2024 auf Judith Bellaiche.

publiziert am 17.5.2024
image

Helvetia kriegt eine neue Group CTO

Sandra Hürlimann wird Mitglied der Geschäfts­leitung und damit gruppenweit für IT-Themen verantwortlich. Ihr Vorgänger bleibt beim Versicherer.

publiziert am 16.5.2024
image

Security-Firmen Exabeam und Logrhythm fusionieren

Investor Thoma Bravo legt die beiden SIEM-Konkurrenten zusammen.

publiziert am 16.5.2024