Noch eine Gnadenfrist für Windows XP?

3. Oktober 2008, 10:37
  • workplace
  • microsoft
  • betriebssystem
image

Gewährt Microsoft dem OEM-Vista Downgrade auf XP eine weitere Gnadenfrist? Der britische 'The Register' berichtet von einer Verlängerung der Downgrade-Option bis 31. Juli 2009.

Gewährt Microsoft dem OEM-Vista Downgrade auf XP eine weitere Gnadenfrist? Der britische 'The Register' berichtet von einer Verlängerung der Downgrade-Option bis 31. Juli 2009.
Gemäss dem Bericht des britischen Onlinemagazins 'The Register' hat Microsoft die Frist, während der neue, mit Vista Business oder Ultimate ausgerüstete PCs mit einer Downgrade-CD für die Installation von Windows XP ausgeliefert werden dürfen, um sechs Monate verlängert. Ursprünglich hätten die PC-Hersteller diese Option ab 1. Februar 2009 nicht mehr anbieten dürfen. Es sollen zudem Gespräche zwischen Microsoft und den Hardware-Partnern laufen, um die Frist weiter auszudehnen. Ziel soll es sein, den Usern bei Erscheinen von Windows 7 den direkten Umstieg von XP zu ermöglichen, und ihnen so zu erlauben, ganz auf die Installation des vielerorts ungeliebten Vista zu verzichten.
Die Schweizer Niederlassung von Microsoft wollte diese Meldung nicht bestätigen und weist darauf hin, dass es wenig Gründe für ein Downgrade gäbe und nur sehr selten davon Gebrauch gemacht werde. Vista habe sich inzwischen gut eingespielt. Die Microsoft-Pressestelle zitiert zudem aus einer Untersuchung, wonach über 70% der Benutzer Vista besser mögen als ihr letztes Betriebssystem. No comment. (Tom Brühwiler)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft-User können derzeit nicht mailen

Aufgrund einer Störung bei Outlook.com können Nutzerinnen und Nutzer aktuell keine E-Mails verschicken und empfangen.

aktualisiert am 7.2.2023
image

Exchange-Lücken: NCSC ist gefrustet

Trotz eingeschriebener Warnbriefe sind in der Schweiz immer noch 660 Server ungepatcht. Manchmal wurde die Annahme des Briefes auch verweigert.

publiziert am 6.2.2023 6
image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023