Nook-Tablet lanciert

8. November 2011, 10:39
  • tablet
image

Der grosse Amazon-Konkurrent Barnes & Noble hat sein vor allem in den USA mit Spannung erwartetes "Nook Tablet" lanciert.

Der grosse Amazon-Konkurrent Barnes & Noble hat sein vor allem in den USA mit Spannung erwartetes "Nook Tablet" lanciert. Mit diesem tritt der Buch- und Medienhändler direkt gegen den Kindle Fire von Amazon an. Das Nook Tablet soll in den USA am 17. November, zwei Tage nach dem Kindle Fire, erhältlich werden.
Wie Amazons Kindle Fire soll auch das Nook Tablet zwar "E-Book-freundlich", aber daneben auch ein vollwertiges 7-Zoll-Media-Tablet mit Multitouch-Bedienung sein, auf dem man auch Filme schauen, Musik hören und andere Android-Apps laufen lassen kann. Der Prozessor ist der gleiche, das Nook Tablet ist aber mit 1GB statt 512 MB RAM, und 16GB statt 8GB integriertem Speicher ausgestattet. Ausserdem ist das Nook Tablet im Gegensatz zum Kindle Fire mit einem Slot für Flash-Karten (MicroSD) ausgerüstet. Dafür kostet das Nook aber auch mehr: Zumindest vorerst hat Barnes & Noble den US-Preis auf 249 Dollar, 50 Dollar mehr als das Kindle Fire kosten wird, angesetzt.
In der Schweiz sind frühere Nook-Modelle zwar auch erhältlich, zum Beispiel bei Digitec, das neue Tablet des hierzulande im Vergleich zu Amazon unbekannten Unternehmens dürfte aber deutlich weniger hohe Wellen werfen. (hjm)
(Foto: Barnes & Noble)

Loading

Mehr zum Thema

image

TOUGHBOOK S1: Das robuste Tablet für alle Arbeitssituationen

Professionelles und mobiles Arbeiten auch fernab des Schreibtisches – mit dem stylischen wie robusten TOUGHBOOK S1 von Panasonic ist das kein Problem.

image

Lehrplan 21: Im Kanton Aargau werden IT-Kosten zum Thema

Im Kanton Aargau scheine die Einführung des "Lehrplan 21" für Gemeinden nicht kostenneutral zu sein wie versprochen.

publiziert am 26.11.2019
image

Google verabschiedet sich aus dem Tablet-Markt

Vor wenigen Tagen hat Rick Osterloh, Chef der Sparte Devices and Services von Google, per Twitter bestätigt, dass der Konzern sich --https://twitter.

publiziert am 24.6.2019
image

Lenovo will mit "Falt-Tablet-Notebook" den Markt aufmischen

Eine ganz neue Produktekategorie soll bald den Smartphone-Markt entern und neue Käufer erschliessen: Das Smartphone, das sich dank faltbarem Display zu einem Tablet aufklappen lässt… oder eher lassen soll.

publiziert am 14.5.2019