Norton an Partner: Helft anderen, dann helfen wir euch

30. April 2013, 11:54
  • symantec
image

Schweizer, deutsche und österreichische Handelspartner von Norton-Produkten können im Rahmen einer Spezialaktion kostenlos das Consumer-Portfolio des Sicherheitsspezialisten Norton für gemeinnützige Organisationen nutzen.

Schweizer, deutsche und österreichische Handelspartner von Norton-Produkten können im Rahmen einer Spezialaktion kostenlos das Consumer-Portfolio des Sicherheitsspezialisten Norton für gemeinnützige Organisationen nutzen. Das Projekt präsentiert sich unter dem Namen "gemeinsam schützen" und will Fachhändler "in ihrem Engagement für soziale oder kulturelle Einrichtungen unterstützen", wie die Symantec-Tochter heute mitteilt.
Vergeben werden pro Monat und Land allerdings nur 50 Lizenzen. Deshalb muss sich der Partner mit einem gemeinnützigen Projekt zunächst einmal auf dem Norton-Portal mit einer klaren Beschreibung seiner Initiative bewerben. Norton entscheidet dann, wem geholfen wird. Ein Anspruch auf Unterstützung besteht allerdings nicht. Als Beispiele für unterstützungswürdige Projekte nennt der Hersteller neben sozialen oder kulturellen Einrichtungen auch Kindergärten, Schulen, Betreuungs- oder Weiterbildungseinrichtungen, wobei es sich immer um anerkannte gemeinnützige Organisationen handeln muss. Die Norton-Partner übernehmen dann, wenn es nach Norton geht, ebenfalls kostenlos die Installation der Software auf den Geräten vor Ort. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ransomware-Angriffe via virtuelle Maschinen immer beliebter

VM-Attacken sind häufiger und werden von den berüchtigsten Banden ausgeführt, wie die "Top 10" der Malwares zeigt.

publiziert am 29.6.2021
image

Broadcom verschiebt sein Software-Portfolio in die Google Cloud

Die beiden Unternehmen gehen eine strategische Partnerschaft ein. Unter anderem wurden Symantec-Services bereits in die Cloud migriert.

publiziert am 14.4.2021
image

Doppelschlag gegen "Trickbot"

Microsoft und andere haben das Trickbot-Botnetz lahmgelegt, um zu verhindern, dass es dazu benützt wird, noch mehr Chaos in die US-Wahlen zu bringen.

publiziert am 12.10.2020
image

Exklusiv: Erbt die Konkurrenz die Schweizer Symantec-Kunden?

Die Zukunft ist unklar, auch für Partner. Aber zumindest der Vertrieb kommt wieder in Schwung.

publiziert am 13.2.2020