Novell lässt Hausmesse BrainShare 2009 sausen

18. Dezember 2008, 09:59
  • messe
image

Die alljährliche Hausmesse des Softwareherstellers Novell fällt Sparmassnahmen zum Opfer.

Die alljährliche Hausmesse des Softwareherstellers Novell fällt Sparmassnahmen zum Opfer. Wie John Dragoon, Marketing-Vizepräsident von Novell, in einem kurzen Statement erklärt, zwinge die Wirtschaftskrise viele Unternehmen dazu, Kosten, im speziellen auch Reiseausgaben, einzusparen. Dies scheint nun auch die für März 2009 in Salt Lake City geplante Messe 'BrainShare' zu spüren zu bekommen, weshalb Novell diese kurzerhand ausfallen lässt.
Die normalerweise an der Brainshare-Konferenz bekanntgegebenen Informationen über Produkte und Strategien soll Kunden und Partnern nun per Online-Konferenzen und -Trainings, sowie mit lokalen Veranstaltungen nähergebracht werden. Die Daten der Termine will das Unternehmen im Januar bekanntgeben. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Trotz Corona – Schweiz will sich am MWC zeigen

Während internationale Konzerne auf die Reise zum Mobile World Congress in Barcelona verzichten, plant Switzerland Global Enterprise mit 15 Unternehmen vor Ort zu sein.

publiziert am 15.3.2021
image

Mobile World Congress 2020 ist abgesagt

Die weltweit wichtigste Mobilfunk-Messe MWC fällt in diesem Jahr wegen der Coronavirus-Gefahr aus. Die Veranstalter sagten sie am Mittwochabend ab.

publiziert am 13.2.2020
image

Entscheid über MWC-Absage wird vertagt

Nach weiteren Absagen wegen des Corona-Virus trafen sich die Organisatoren des Kongresses kurzfristig zu einer Krisenkonferenz.

publiziert am 12.2.2020
image

Weitere Aussteller bleiben dem MWC fern

Die Messe verliert aus Angst vor dem Coronavirus weitere Aussteller. Ist das das Aus für den MWC 2020?

publiziert am 11.2.2020