Novell übernimmt (wie Microsoft) Security-Anbieter

10. Mai 2005, 16:52
  • security
image

Es wird eng für die unabhängigen Anbieter von Antivirus- und anderen Security-Lösungen.

Es wird eng für die unabhängigen Anbieter von Antivirus- und anderen Security-Lösungen. Nach Microsoft hat nun auch Gegenspieler Novell mit Immunix einen Hersteller von Security-Lösungen übernommen.
Immunix ist der Hersteller von 'AppArmor', einer Security-Lösung für Server, die unter dem Betriebssystem Linux laufen. Mit 'AppArmor' kann man gemäss Novell Web- und E-Mailserver, die auf Linux-Maschinen laufen, vor Viren und anderen Angriffen schützen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberangriff auf die Uni Zürich

Die Angreifer scheinen äusserst professionell vorzugehen, erklärt die Zürcher Hochschule. Noch gebe es keine Hinweise, dass Daten verschlüsselt oder abgegriffen worden sind.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Darkweb-Salärstudie: Das sind die Löhne der Cyberkriminellen

Für gefragte Malware-Entwickler gibt es Top-Löhne. Das Durchschnittsgehalt ist aber vergleichsweise bescheiden.

publiziert am 1.2.2023