NTT Ltd. ernennt einen Country Manager

1. Oktober 2019, 09:23
  • people & jobs
image

Franky de Smedt wird künftig die Geschicke von NTT Ltd.

Franky de Smedt wird künftig die Geschicke von NTT Ltd. in der Schweiz leiten. Die Unternehmensgruppe besteht seit wenigen Monaten und umfasst 28 Firmen wie NTT Communications, Dimension Data und NTT Security. Hierzulande arbeiten rund 120 Mitarbeitende für die Unternehmensgruppe.
Der neue Country Manager de Smedt arbeitet seit 2016 für Dimension Data, zunächst als CFO und nach dem Abgang von Country Manager Serge Adams als Schweiz-Chef. Davor war der Finanzfachmann viele Jahre für Tupperware tätig, wie aus seinem Linkedin-Profil hervorgeht. 2009 übernahm er dort als Schweiz-Chef und wurde später zum VP Finance and Business Development und Group CFO EMEA ernannt.
De Smedt sei "in Anbetracht seiner aussergewöhnlichen Erfahrungen für die Leitung der Schweizer NTT ausgewählt" worden, so Europa-Chef Andrew Coulsen. "Er geniesst mein vollstes Vertrauen, dass die Verantwortung für die zukünftigen Geschäftsaktivitäten in der in kompetenten Händen liegt." (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022