Nuance outsourct SAP zu T-Systems

6. April 2009, 08:19
  • cloud
  • t-systems
  • sap
image

Die Glattbrugger Nuance Group hat mit T-Systems ein Abkommen über die Auslagerung von SAP-Basisdiensten und Storage-Services mittels "Dynamic Services for SAP" abgeschlossen.

Die Glattbrugger Nuance Group hat mit T-Systems ein Abkommen über die Auslagerung von SAP-Basisdiensten und Storage-Services mittels "Dynamic Services for SAP" abgeschlossen. Die SAP-Services für Nuance, die 430 Läden (unter anderem Duty-Free-Shops) an 63 Flughäfen in 21 Ländern betreibt, werden redundant in den T-Systems-Rechenzentren in Zollikofen und Langenthal betrieben.
Mit Nuance konnte sich T-Systems Schweiz neben Kuoni, Jet Aviation oder Dnata einen weiteren Grosskunden für "Dynamic Services for SAP" sichern. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Infopro nach Cyber­angriff wieder online

Der Berner Hoster hat nach einer Cyberattacke die Systeme im RZ heruntergefahren. Mittlerweile stehen die Services wieder auf "grün", es können aber Performance-Einbussen auftreten.

publiziert am 6.12.2022
image

SAP stellt "Patient Management" ein

Die Softwareschmiede will im Health-Bereich vermehrt auf Partner setzen und IS-H mit dem Support-Ende von ECC ebenfalls nicht mehr unterstützen. Die DSAG bedauert den Entscheid.

publiziert am 5.12.2022
image

Bericht: HPE bekundet Kaufinteresse an Nutanix

Laut 'Bloomberg' befinden sich die beiden Unternehmen in Übernahmegesprächen. Ein Deal könnte HPE zu einem dominierenden Cloud-Player machen.

publiziert am 2.12.2022
image

AWS zieht in den Berner Postparc ein

Nach Zürich und Genf hat der Hyperscaler jetzt auch Büros in Bern.

publiziert am 2.12.2022