"Null-Prozent"-Finanzierung bei Avaya

12. Januar 2009, 15:02
  • international
  • avaya
image

Avaya verlängert ein seit Anfang Jahr bestehendes Angebot an Unternehmen, Anschaffungen über zwei oder drei Jahre abzustottern, ohne Zinsen zu zahlen, bis zum 31.

Avaya verlängert ein seit Anfang Jahr bestehendes Angebot an Unternehmen, Anschaffungen über zwei oder drei Jahre abzustottern, ohne Zinsen zu zahlen, bis zum 31. März 2009. Das Angebot gilt für alle Avaya-Kommunikationslösungen auf Basis von IP Office, Communication Manager Express oder Communication Manager, und zwar schon ab einem Anschaffungswert von 6000 Franken.
Teilzahlungs- bzw. Leasing-Möglichkeiten für IT-Investitionen werden in wirtschaftlich unsicheren Zeiten für Kunden attraktiver, gleichzeitig wird es aber auch teilweise schwieriger, Kredite für die Finanzierung zu finden. Daher werden entsprechende Angebote, die von den Herstellern selbst kommen, wichtiger und sind natürlich besonders attraktiv, wenn sie ohne zusätzliche Zinskosten angeboten werden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Sunrise will nicht freiwillig auf Huawei verzichten

Ohne politischen Druck werde man nicht auf die Mobilfunktechnologie des chinesischen Anbieters verzichten, sagte der CEO der Muttergesellschaft.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023