Nun spielt auch Toys "R" Us mit Tablets

10. September 2012, 12:42
  • tablet
image

Auf dem immer noch jungen Multimedia-Tablet-Markt mischen auch einige Unternehmen mit, die nicht aus der IT- oder UE-Branche kommen, wie der Buchhändler Barnes & Noble oder der Online-Riese Amazon.

Auf dem immer noch jungen Multimedia-Tablet-Markt mischen auch einige Unternehmen mit, die nicht aus der IT- oder UE-Branche kommen, wie der Buchhändler Barnes & Noble oder der Online-Riese Amazon. Nun will auch der Spielzeuganbieter Toys "R" Us ein eigenes Tablet verkaufen.
Das für Kinder konzipierte "Tabeo" von Toys "R" Us soll in den USA 150 Dollar kosten, am 21. Oktober erhältlich werden, und nur in Toys "R" Us-Läden verkauft werden. Ob es auch in den Schweizer Filialen von Toys "R" Us vertrieben werden soll, konnten wir bis zur Publikation dieses Artikels nicht in Erfahrung bringen.
Das Tabeo ist mit Android 4.0 "Ice Cream Sandwich", einem 7-Zoll-Bildschirm mit relativ niedriger Auflösung (800x480), einem 1-GHz-Prozessor, 4 MB RAM und Wi-Fi ausgerüstet. Toys "R" Us will zusätzlich zum eigentlichen Tablet auch eine ganze Reihe von Accessoires wie Hüllen in verschiedenen Farben, spezielle Tabeo-Docks und –Kabel und so weiter vermarkten. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

TOUGHBOOK S1: Das robuste Tablet für alle Arbeitssituationen

Professionelles und mobiles Arbeiten auch fernab des Schreibtisches – mit dem stylischen wie robusten TOUGHBOOK S1 von Panasonic ist das kein Problem.

image

Lehrplan 21: Im Kanton Aargau werden IT-Kosten zum Thema

Im Kanton Aargau scheine die Einführung des "Lehrplan 21" für Gemeinden nicht kostenneutral zu sein wie versprochen.

publiziert am 26.11.2019
image

Google verabschiedet sich aus dem Tablet-Markt

Vor wenigen Tagen hat Rick Osterloh, Chef der Sparte Devices and Services von Google, per Twitter bestätigt, dass der Konzern sich --https://twitter.

publiziert am 24.6.2019
image

Lenovo will mit "Falt-Tablet-Notebook" den Markt aufmischen

Eine ganz neue Produktekategorie soll bald den Smartphone-Markt entern und neue Käufer erschliessen: Das Smartphone, das sich dank faltbarem Display zu einem Tablet aufklappen lässt… oder eher lassen soll.

publiziert am 14.5.2019