Nur IT zu beschaffen, reicht nicht aus

4. November 2021 um 11:31
  • studie
  • atlassian
  • standard-software
  • cio
  • it-strategie
image

Einer aktuellen Umfrage von Atlassian zufolge glaubt knapp die Hälfte aller CIOs, dass die Software ihrer IT-Landschaft nicht effektiv genutzt wird.

48% von 250 deutschsprachigen IT-Entscheiderinnen und -Entscheider gaben in Atlassians "Collaboration Maturity Survey" an, dass ihre Unternehmen ihr Tech-Stack nicht effektiv betreiben.
Mehr als jeder Dritte (38%) gab unter anderem als Grund dafür an, dass die Zeit fehle, um "ganzheitliche Anpassungen und Umstrukturierungen vorzunehmen". 32% sagten, dass die Zuständigkeiten für solche Veränderungen "nicht klar geregelt sind".
Felix Kugler, Manager Channel DACH und Eastern Europe bei Atlassian, kommentiert die Resultate so: "Damit eine Implementierung von IT-Lösungen erfolgreich wird, müssen IT-Entscheider dazu bereit sein, mehr zu investieren als nur die reinen Anschaffungskosten." Es bestehe bei Entscheidungsträgern teilweise die Erwartungshaltung, dass der Download einer Software das Projektende darstelle. "In der Realität ist die Implementierung jedoch erst der Start", so Kugler.

Prozesse passen nicht zu den modernen Tools

Die befragten IT-Verantwortlichen haben in den vergangenen zwölf Monaten in Kollaborationstools für Projekt- (45%) und Wissensmanagement (31%) investiert. Dass dies allein nicht genügt, wissen 38% der Befragten: Diese sagten, dass die "derzeitigen Prozesse in ihrem Unternehmen (eher) nicht mehr mit dem modernen Toolset mithalten können."
"Es ist keine grosse Überraschung, dass diese Kluft zwischen Technologie und Unternehmenskultur spürbar ist", kommentiert Felix Kugler. Der dringend benötigte Kulturwandel brauche dagegen mehr Zeit als die anderthalb Jahre Pandemie. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Atlassian warnt vor neuen gravierenden Lücken

Die Schwachstellen werden als kritisch eingestuft und ermöglichen die Ausführung von Remote-Code.

publiziert am 6.12.2023
image

Massive Angriffe auf Atlassian Confluence Server

Atlassian bittet Kunden inständig, die empfohlenen Gegenmassnahmen zu ergreifen. Betroffen sind On-Premises-Installationen.

publiziert am 7.11.2023
image

Schweizer Softwarefirmen erwarten deutliches Wachstum

Die Branche verdient ihr Geld mit Kunden aus der Verwaltung, der Finanz- und Versicherungsbranche. Trotz Kundenbedürfnis bleibt Nachhaltigkeit ein Randthema, zeigt der aktuelle Swiss Software Industry Survey.

publiziert am 31.10.2023
image

Atlassian kauft Video-Plattform Loom

Fast 1 Milliarde Dollar investiert der Entwickler von Jira, Confluence und Trello, um seine Plattform mit den Video-Features von Loom auszubauen.

publiziert am 13.10.2023