Nutanix leistet sich einen Country Manager für die Schweiz

2. Oktober 2014, 11:53
  • people & jobs
  • schweiz
image

Der Schweizer Markt wird für Nutanix offensichtlich wichtiger.

Der Schweizer Markt wird für Nutanix offensichtlich wichtiger. Das US-Unternehmen, das die etablierten Server- und Storage-Hersteller mit seinen Converged-Infrastructure-Appliances angreift, hat den hiesigen Markt bisher von Deutschland aus betreut. Nun hat Nutanix einen Country Manager für die Schweiz engagiert.
Florian Koeppli (Foto), der den Job übernimmt, kommt von VMware, wo er zuletzt zwei Jahre lang als Enterprise Account Manager tätig war. Davor arbeitete er sieben jahre lang für Dell, zuletzt als Sales Manager Large Enterprise Schweiz. Im Laufe seiner Karriere arbeite er davor auch im globalen Netzwerkmanagement-Team von HP und beim IT-Dienstleister Getronics. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023